L108 Sankt Ingbert Richtung Fechingen Einmündung Fechingen Richtungsfahrbahn gesperrt Bauarbeiten bis voraussichtlich 21.04.2018 (21.02.2018, 08:33)

L108

Priorität: Normal

-4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Drei Fälle für echte Katzenfans: Mini, Dino und Ida verdienen nach schweren Jahren eine gute Zukunft bei Kennern

Mini musste ins Heim, weil sie im alten Zuhause nie ganz stubenrein wurde. Ihre Betreuer hoffen, dass Minis Problem verschwindet, wenn sie Freigang bekommt. Fotos: Barbara Cornetz/Patrick Miethke

Mini musste ins Heim, weil sie im alten Zuhause nie ganz stubenrein wurde. Ihre Betreuer hoffen, dass Minis Problem verschwindet, wenn sie Freigang bekommt. Fotos: Barbara Cornetz/Patrick Miethke


 

 

„Dino ist absoluter Einzelkater. Bei anderen Katzen rastet er völlig aus. Anscheinend hat er schon sehr schlechte Erfahrungen mit seinesgleichen gemacht. Zu Menschen ist er, je nach Sympathie, lieb und für sein Alter sehr verspielt.“ Dino ist wegen seiner Eigenheiten kein Fall für Katzenanfänger oder Familien mit kleinen Kindern. Er kann sehr besitzergreifend sein und möchte seinen Menschen nicht aus dem Zimmer lassen. Beim Spielen ist er ein wenig grob. Man muss einfach Zeit mit ihm verbringen, um ihn kennenzulernen. Im Heim hat er schon einige Fans.“

 

 

Weitere Infos im Bertha-Bruch-Tierheim (außer montags) unter (06 81) 5 35 30.

 

 

 

 

 

 

 

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein