A623 Friedrichsthal Richtung Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Herrensohr und Einmündung Rodenhof Bauarbeiten, linker Fahrstreifen gesperrt, Stau zu erwarten bis 19.10.2017 05:00 Uhr (17.10.2017, 16:49)

A623

Priorität: Dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Drei Monate Haft auf Bewährung: Brotdieb verurteilt

Saarbrücken. Der Mann behauptete, er habe die Nägel auf dem Fußboden in dem Geschäft „gefunden“. Das Gericht nahm ihm das nicht ab und verurteilte ihn zu drei Monaten Gefängnis auf Bewährung. Der Mann hat bereits zahlreiche Vorstrafen. Bei der Justiz ist er bekannt, weil er hin und wieder etwas stiehlt. Seine letzte Haft hat er vor drei Jahren verbüßt. Als er das Brot und die Nägel stahl, stand er wieder einmal unter Aufsicht einer Bewährungshelferin. Aber er hat sich nicht mehr bei ihr sehen lassen und auf Briefe nicht reagiert. Der Mann kann allerdings auch weder lesen und schreiben. Behördenpost muss er sich von Bekannten vorlesen lassen.

Vor Gericht war er geständig. Er hatte keinen Verteidiger. Auf die Frage des Richters nach dem letzten Wort schwieg er. Sein vorheriges „okay – ich weiß, dass ich das nicht darf“ legte ihm der Richter als Reue aus. Positiv sei auch, dass die Häufigkeit seiner Taten in letzter Zeit deutlich abgenommen habe. Der Richter äußerte die Hoffnung, dass der Angeklagte die Bewährungszeit dazu nutzt, etwas Lesen und Schreiben zu lernen. Nach der Urteilsverkündung nahm der Mann das Urteil an und verabschiedete sich mit einem artigen „Tschüs“. jht
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein