Saarland, Saarbrücken: Aufgrund eines steigenden Pegelstands der Saar und einem damit möglicherweise bevorstehenden Hochwassers, wurden Halteverbotszonen entlang der Hochwasserumfahrung (Saarufer Str / Franz-Josef-Röder-Str.)eingerichtet. Hier abgestellte Fahrzeuge müssen schnellst möglich entfernt werden. (18.01.2018, 20:56)

Priorität: Normal

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Drei Schläger prügeln auf Püttlinger Passanten ein

Püttlingen. Die Brutalität der Püttlinger Bahnhofsszene hat einen neuen Tiefpunkt erreicht. Prügelten sich die Angehörigen bislang vor allem untereinander, wurden in der Nacht zum Freitag unbeteiligte Passanten zu Opfern. Nach Angaben der Polizei-Inspektion Köllertal in Heusweiler wurden zwei 46 Jahre alte Männer und eine 45 Jahre alte Frau, die gegen 0.50 Uhr durch den Püttlinger Stadtpark gingen, von drei jungen Männern offenbar grundlos angegriffen.

Die alkoholisierten Täter im Alter von 16, 23 und 24 Jahren, die laut Polizei zuvor bereits in einer Gaststätte negativ aufgefallen waren, prügelte auf die beiden Männer ein und verletzten den einen im Gesicht. Dem anderen gelang zunächst die Flucht, aber kurze Zeit später stellten die drei Peiniger ihr Opfer in der Innenstadt, prügelten ihn zu Boden und traten auch noch auf ihn ein, als der Mann längst wehrlos vor ihnen lag. Der 46-Jährige musste ins Winterberg-Klinikum eingeliefert werden. Über die Schwere seiner Verletzungen ist derzeit nichts bekannt.

Den Beamten gelang es, die polizeibekannten Täter kurze Zeit später aufzugreifen. hei

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein