A6 Metz/Saarbrücken - Kaiserslautern AS Saarbrücken-Fechingen in beiden Richtungen Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (22:47)

A6

Priorität: Sehr dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Drei Tage feiert das Viertel

St. Johann. Punkrock, Soul, Blues und vieles mehr: Das Nauwieser Fest lockt vom 31. Juli bis 2. August wieder mit einem großen Musikprogramm die Bürger an. Die werden wieder scharenweise kommen. Denn das Nauwieser Fest zählt zu den beliebtesten in der Stadt. Auf dem Max-Ophüls-Platz und in mehreren Kneipen wollen die Bands für eine ganz besondere Festatmosphäre sorgen.

Den Anfang machen am Freitag, 31. Juli, um 19 Uhr, Jelly Toast mit einem deftigen Mix aus Ska, Reggae, Funk und Punk. Mitorganisator Andreas Borger empfiehlt allen, den Auftritt der Punkrock-Band Far From Finished nicht zu versäumen. Die treten um 22.30 Uhr auf dem Max-Ophüls-Platz auf. Originell ist auch der Name der Band „Die Fahrt von Holzminden nach Oldenburg“, die ebenfalls am Freitag im Karateklub Meier in der Nassauer Straße auftritt. Natürlich gibt's nicht nur Musik auf dem Nauwieser Fest. Die Fete ist immer ein Anlass, um alte Freunde zu treffen und gutes Essen zu genießen.

Und traditionell trifft sich spätestens am Samstagabend alles an der Ecke Nauwieser Straße/Cecilienstraße. Dort geht's dann nur im Schneckentempo voran. Auch tagsüber wird einiges geboten: Leseratten können am 1. August im Hinterhof des Buchladens in der Försterstraße stöbern, für CD- und Schallplattenfans gibt's am Samstag ab 13 Uhr und Sonntag ab elf Uhr eine Börse. Die Kinder dürfen sich in der Zwischenzeit auf dem Spielplatz austoben. Das SOS-Ausbildungs- und Beschäftigungszentrum in der Seilerstraße bietet ein Kinderfest an beiden Tagen ab 13 Uhr an. sm 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein