A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Neunkirchen-Wellesweiler und AS Neunkirchen-Oberstadt Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (17:05)

A8

Priorität: Sehr dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Dreister Überfall mit Axt und Gewehr im Cora Forbach

Ein dreister Überfall hat sich in einer Filiale der französischen Supermarkt-Kette Cora in Forbach ereignet.

Ein dreister Überfall hat sich in einer Filiale der französischen Supermarkt-Kette Cora in Forbach ereignet.

Forbach. Mit einer Axt und einem Maschinengewehr bewaffnet haben zwei Vermummte am Donnerstag (10.05.2012) mitten im Einkaufstrubel ein Schmuckgeschäft im französischen Supermarkt Cora in Forbach ausgeraubt. Nach Angaben der französischen Tageszeitung „Républicain Lorrain“ erbeuteten die Täter vermutlich Geschmeide im Wert von mehreren tausend Euro.

Die Männer stürmten eine halbe Stunde nach Ladenöffnung vor den Augen verängstigter Kunden auf den Juwelier „Julien d’Orcel“ im Eingangsbereich des Supermarktes zu und zwangen die beiden Mitarbeiterinnen mit Waffengewalt, das Geschäft zu verlassen. Mit Eisenstangen und einer Axt zertrümmerten die Täter dann die Vitrinen des Geschäftes. Die Cora-Angestellten brachten umstehende Kunden in Sicherheit. Einige Einkäufer reagierten panisch, andere im hinteren Teil des Geschäftes bekamen von dem Überfall nichts mit. Sekunden später flüchteten die Männer mit der Beute auf den Parkplatz. Zeugen zufolge wartete ein Komplize in einer Limousine, die davonraste. Es ist der fünfte Überfall dieser Art auf einen lothringischen Supermarkt seit Januar. Einziger Unterschied: Bislang kamen die Täter immer nachts. ko

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein