Saarland, Bildstock, Spieser Straße, Vollsperrung wegen eines Verkehrsunfalls (13:09)

Priorität: Dringend

24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Dritte Fahrradbörse auf dem Tbilisser Platz

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Eine gute Gelegenheit, sein gebrauchtes Fahrrad zu verkaufen oder sich ein „neues“ Gebrauchtes anzuschaffen, bietet sich am kommenden Samstag, 8. Juni, vor dem Saarbrücker Staatstheater. Dann veranstaltet der Allgemeine Deutsche Fahrrad- Club (ADFC) auf dem Tbilisser Platz an der Alten Brücke seine dritte Fahrradbörse: Zwischen 9 und 15 Uhr können gebrauchte Fahrräder ver- oder gekauft werden. Verkäufer können das Zweirad bis 9 Uhr vor Ort abliefern. Der ADFC übernimmt als Organisator den Verkauf der Räder und berät sowohl Käufer als auch Anbieter – letztere etwa bei der Preisgestaltung.

Für einen reibungslosen Ablauf bittet der ADFC die Verkäufer, einen ausgefüllten Anbietervertrag – gibt es im Internet – und ihren Ausweis oder einen Kaufnachweis für das Rad mitzubringen. Der Antrag kann aber auch vor Ort ausgefüllt werden.

Der ADFC empfiehlt, die Räder im fahrtüchtigen Zustand abzuliefern. Ob die Velos den Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung entsprechen, wird jedoch nicht überprüft. Auch darf der Veranstalter die Fahrräder nicht reparieren. „Die Räder sollten geputzt und geölt sein. Es macht mehr Sinn, wenn sie nach dem Kauf gleich gefahren werden können“, sagt Thomas Fläschner. Der Vorstandssprecher des ADFC rät zudem: „Die besten Geschäfte werden kurz nach der Öffnung gemacht.“

Für sein ehrenamtliches Engagement erhebt der ADFC von Nicht-Mitgliedern eine Verkaufsprovision von fünf Prozent des erzielten Preises. In diesem Jahr sind noch drei weitere Fahrradbörsen geplant. mape

 Weitere Informationen gibt es beim ADFC unter Tel. (06 81) 4 50 98.

www.adfc-saar.de

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein