A8 Luxemburg Richtung Saarlouis Zwischen AS Perl-Borg und AS Merzig-Wellingen Unfall, linker Fahrstreifen blockiert bis 22.11.2017 17:00 Uhr (13:56)

A8

Priorität: Dringend

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Dudweilerstraße ab heute wieder dicht - kommt diesmal das Chaos?

Wegen Arbeiten an der Fernwärmeversorgung wird nach Abstimmung mit dem Verein für Handel und Gewerbe und dem Ordnungsamt am kommenden Wochenende die Dudweilerstraße zwischen Kaiserstraße und Bahnhofstraße voll gesperrt.

Wegen Arbeiten an der Fernwärmeversorgung wird nach Abstimmung mit dem Verein für Handel und Gewerbe und dem Ordnungsamt am kommenden Wochenende die Dudweilerstraße zwischen Kaiserstraße und Bahnhofstraße voll gesperrt.



Wegen Arbeiten an der Fernwärmeversorgung wird die Dudweilerstraße zwischen Kaiserstraße und Bahnhofstraße von heute nach Geschäftsschluss bis Dienstag, 6 Uhr, voll gesperrt. Das melden die Stadtwerke Saarbrücken AG und Saarbahn GmbH. Der Taxistand wird dann in die Bahnhofstraße 31 (Diskonto- Hochhaus) verlegt. Die Ladezone am Rabbiner-Rülf-Platz bleibt erhalten. Der Lieferverkehr kann nur von der Viktoriastraße in die Bahnhofstraße fahren. Autofahrern, die auf die A 620 fahren wollen, wird empfohlen, an der Kreuzung Dudweilerstraße/ Haus der Zukunft über die Richard-Wagner-Straße zur St. Johanner Straße auf die Westspange zu fahren.

Buslinien, die von der Haltestelle (HS) Brauerstraße oder Deutsche Rentenversicherung Saarland kommen und Richtung Johanneskirche und Rabbiner- Rülf-Platz fahren, müssen umgeleitet werden. Das bedeutet, dass in dieser Richtung grundsätzlich nach der HS Haus der Zukunft die Busse über die Richard-Wagner-Straße/Ursulinenstraße zum Hauptbahnhof (HBF) Bussteig C fahren. Von dort aus nehmen einige Linien teilweise andere Wege als sonst. Buslinien werden umgeleitet Die Linien 102, 122 und 125 fahren weiter auf ihrem Weg zur HS Trierer Straße; die HS Johanneskirche, Rabbiner-Rülf-Platz, Luisenbrücke und Bahnhofstraße werden nicht bedient.

Fahrten, die normalerweise an der Johanneskirche oder am Rabbiner-Rülf-Platz enden, enden am HBF. Fahrten, die sonst an der Johanneskirche Richtung HBF beginnen, starten am HBF Bussteig C. Die 101, 103 und 104 fahren weiter über die St. Johanner Straße und Westspange zur HS Roonstraße Bussteig A Richtung Heuduckstraße; die HS Johanneskirche, Rabbiner-Rülf- Platz und Hansahaus/Ludwigskirche werden nicht angefahren. Fahrten, die normalerweise an der Johanneskirche oder am Rabbiner-Rülf-Platz enden, stoppen am HBF. Fahrten, die sonst an der Johanneskirche in Richtung Roonstraße beginnen, starten am HBF Bussteig C. Die 106 und 107 fahren weiter über die St. Johanner Straße, Westspange und über die Stengelstraße zur HS Hansahaus/ Ludwigskirche Bussteig A Richtung Folsterhöhe; die HS Johanneskirche und Rabbiner-Rülf-Platz fallen weg.

Fahrten, die normal an der Johanneskirche oder am Rabbiner-Rülf- Platz enden, stoppen am HBF. Fahrten, die sonst an der Johanneskirche in Richtung Hansahaus/ Ludwigskirche beginnen, starten am HBF Bussteig C. Die Gegenrichtungen dieser Linienfahrten bleiben unverändert. Die Busse der 110 nach Völklingen starten regulär an der HS Rathaus, fahren dann über die Kaiserstraße und durch den Tunnel am HBF zur A 620. Die HS Rabbiner-Rülf-Platz entfällt. Die Fahrten der 121 (von der Talstraße kommend) sowie der 129 enden statt am Rathaus an der HS Hansahaus/Ludwigskirche. Die entsprechenden Rückfahrten beginnen nicht am Rathaus, sondern an der jeweiligen HS Hansahaus/Ludwigskirche. Die HS Rabbiner-Rülf- Platz entfällt.

Die Fahrt der 109, die sonst freitags um 20.20 Uhr am Rabbiner-Rülf-Platz beginnt, startet heute am Hansahaus/ Ludwigskirche. Außerdem fährt der Nachtbus N1 nach der HS Hansahaus/ Ludwigskirche direkt zur HS Staatstheater. Die HS Rathaus entfällt. Auch die 150 (Neuweiler nach Saarbrücken) mit den Samstagsfahrten ist betroffen. Hier wird stadteinwärts nach der Haltestelle Haus der Zukunft zusätzlich zum HBF gefahren. Die HS Johanneskirche und Rabbiner-Rülf-Platz entfallen. red

www.saarbahn.de/Dudweilerstrasse
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein