A8 Luxemburg - Saarlouis AS Perl in beiden Richtungen Anschlussstelle gesperrt, Baustelle bis 20.11.2017 06:00 Uhr (09.10.2017, 05:53)

A8

Priorität: Sehr dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Dürreschäden: Erhalten Bauern Hilfe vom Staat?

  Saarbrücken. Ob die teilweise bedrohliche wirtschaftliche Lage einiger saarländischer Bauern durch die geringen Niederschläge in diesem Jahr zu politischen Hilfsaktionen führt, wird derzeit innerhalb der Jamaika-Fraktionen kontrovers diskutiert. Der FDP-Fraktionschef im saarländischen Landtag, Christian Schmitt, sagte gestern vor Journalisten in Saarbrücken, dass die Landwirte „sein Mitgefühl“ angesichts ihrer schwierigen Lage hätten.



„Aber die Trockenheit ist naturgegeben. Die Bauern haben eben auch ein unternehmerisches Risiko zu tragen“, erklärte Schmitt. Dagegen machte der Vorsitzende der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Hubert Ulrich, eine Hilfe seitens des Landes von der Lösung der Finanzierungsfrage abhängig. „Wir werden uns der Zustimmung für ein Hilfspaket nicht verschließen, wenn dies geklärt ist“, sagte Ulrich und ließ den von der Trockenheit geschädigten Bauern ein Fünkchen Hoffnung auf staatliche Hilfe. Am kommenden Donnerstag wird die Landesregierung im Wirtschaftsausschuss des Landtags über die Auswirkungen der Trockenheit auf die wirtschaftliche Lage der Landwirte berichten. Den Antrag dazu stellte die SPD-Fraktion. dik
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein