A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern AS Rohrbach Bauarbeiten, Ausfahrt gesperrt, Einfahrt gesperrt bis 16.10.2017 06:00 Uhr (18.09.2017, 06:59)

A6

Priorität: Dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Dumm gelaufen: Saarbrücker (16) knackt Auto - mit Polizisten auf dem Rücksitz

Ein 16-jähriger Saarbrücker wollte ein navi aus einem Auto klauen - leider saß die Polizei auf dem Rücksitz...

Ein 16-jähriger Saarbrücker wollte ein navi aus einem Auto klauen - leider saß die Polizei auf dem Rücksitz...

Saarbrücken. Ein 16-jähriger Saarbrücker hat am frühen Freitagmorgen die Seitenscheibe eines am Kieselhumes geparkten Autos eingeschlagen, das Navi an sich gerissen – und dabei übersehen, dass im Fond Männer saßen. Männer, gegen die er keine Chance hatte. Es handelte sich um Polizisten, die zu einer auf Festnahmen und Beweissicherung spezialisierten Einheit gehörten. Der 16-Jährige, der mit einer größeren Gruppe unterwegs war, hatte denn auch sofort einen laufstarken Polizisten an den Hacken. Während die Clique des Autoknackers über ein Industriegelände Richtung Römerkastell türmte, hastete der junge Dieb Richtung Brebacher Landstraße. Dort holte ihn der Polizist ein und nahm ihn fest. Der Jugendliche hatte fünf Navis und eine Digitalkamera bei sich – Dinge, die zuvor aus Autos in der City geklaut worden waren. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise auf die Begleiter des 16-Jährigen. red

Kontakt: Die Ermittler bitten Zeugen, sich unter Telefon (06 81) 9 62 22 33 bei der Polizei in der Karcherstraße zu melden.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein