L365 Nonnweiler Richtung Weiskirchen Zwischen Wadrill und Steinberg Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (totes Tier) (10:44)

Priorität: Sehr dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

EVS plant für 2014 keine Erhöhung der Gebühren

Gestern ist der Wirtschaftsplan des Entsorgungsverbandes Saar (EVS) beschlossen worden. Er sieht für 2014 keine Änderungen im Bereich der Abfallgebühr und des einheitlichen Verbandsbeitrages für die Abwasserreinigung vor. Der Vorsitzende der Verbandsversammlung, der Tholeyer Bürgermeister Hermann Josef Schmidt (CDU), bezeichnete das Jahr 2013 als überaus erfolgreich: So sei das Konzept für die Abfallwirtschaft voll aufgegangen. Außerdem werde das flächendeckende Netz der EVS-Wertstoff- Zentren sehr gut angenommen.

Im Abwasserbereich verfolge der Verband vielfältige Ansätze und Strategien, um den steigenden Energiekosten entgegenzuwirken, so Schmidt laut einer EVSMitteilung. 2013 sei der EVS mit Investitionen in Höhe von rund 45 Millionen Euro im Abwasserbereich einer der großen Auftraggeber für die Baubranche und Ingenieurbüros im Saarland gewesen.

Positiv auf die Kosten wirke sich die Kooperation mit dem lothringischen Abfallverband Sydeme aus, hieß es. red

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein