L125 Neunkirchen Richtung Saarbrücken-Johannisbrücke Kreuzung Neunkirchen-Sinnerthal Vollsperrung, Bauarbeiten bis 01.05.2018, eine Umleitung ist eingerichtet Die Sperrung erfolgt aufgrund von Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk und der Fahrbahn im Bereich "Plättches Dohle" (18.04.2017, 10:58)

L125

Priorität: Dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Eigentümer löschte Feuer mit dem Gartenschlauch

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Schon von weitem ist die Rauchsäule zu sehen gewesen. Am Samstag (17.10.2015), um 11.26 Uhr wurde Brandalarm für die Feuerwehr der Gemeinde Marpingen ausgelöst. Der Leitstelle auf dem Saarbrücker Winterberg war der Brand einer Garage in unmittelbarer Nähe eines Wohnhauses in der Alsbachstrasse in Marpingen gemeldet worden. Da sich zu diesem Zeitpunkt viele Mitglieder der Feuerwehr zu einem Lehrgang im Marpinger Feuerwehrgerätehaus befanden, rückten diese binnen kurzer Zeit zur Einsatzstelle aus.

Es bestätigte sich ein Brand auf dem Dachboden einer vom Wohnhaus rund fünf Meter entfernten, freistehenden Garage. Der Eigentümer hatte mit einem Gartenschlauch bereits erste Löschversuche unternommen. Die Helfer vom Rettungsdienst untersuchten und behandelten den Mann vor Ort. Ausgerüstet mit Atemschutz, verschaffte sich die Feuerwehr über eine Leiter und eine Seitenöffnung Zugang zum Dachboden. Schnell war der Brand gelöscht. Dennoch war das Gebälk stark in Mitleidenschaft gezogen, so dass ein Loch im Dach klaffte. Zur besseren Belüftung entfernten die Wehrleute weitere Ziegel. Anschließend überprüften sie mit einer Wärmebildkamera den Brandbereich, um ein Wiederaufflammen zu verhindern.

Über die Schadenshöhe und die Ursache können seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Durch das schnelle Eingreifen verhinderte die Feuerwehr, dass sich der Brand weiter ausbreitete. Während der Löscharbeiten war die Alsbachstrasse in diesem Abschnitt voll gesperrt.

Im Einsatz waren: Löschbezirke Marpingen , Alsweiler, Urexweiler, der Einsatzleitwagen aus Berschweiler, ein Rettungswagen des DRK aus St. Wendel, der Notarzt aus St. Wendel, die Polizei und der Kriminaldienst.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein