L125 Neunkirchen Richtung Saarbrücken-Johannisbrücke Kreuzung Neunkirchen-Sinnerthal Vollsperrung, Bauarbeiten bis 01.05.2018, eine Umleitung ist eingerichtet Die Sperrung erfolgt aufgrund von Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk und der Fahrbahn im Bereich "Plättches Dohle" (18.04.2017, 10:58)

L125

Priorität: Dringend

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ein arbeitsreiches Wochenende für die Neunkircher Polizei

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Hinzu kommt, dass die Polizeinspektion Illingen an den Wochenenden Schließzeiten hat und somit deren Einzugsbereich von der Partnerdienststelle Neunkirchen mit abzudecken ist.

In der Nacht zu Freitag wurde in den Kindergarten in Heinitz eingebrochen. Die Täter warfen auf der Gebäuderückseite mit einem Kieselstein eine Glasscheibe ein und durchwühlten dann sämtliche Schränke und Schubladen. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.

In Elversberg wurden am Waldfriedhof zwischen Freitag, 12.30 und Samstag, 9.30 Uhr, zwei erst kürzlich aufgestellte Sitzbänke gestohlen, wobei nur die hölzerne Sitzfläche entwendet wurde. Die schweren Betonfüße ließen der oder die Täter an Ort und Stelle zurück.

Unglaublich dreist waren die Täter, die es auf das THW-Gelände in der Betzenhölle abgesehen hatten. Hier schnitten Unbekannte in der Zeit vom Freitag bis Montag zunächst ein Loch in den Maschendrahtzaun. Danach zerstörten sie den Tankdeckel eines Mehrzweckfahrzeuges. Aus dem Tank des Lkw wurden rund 150 Liter Diesel abgezapft. Auch zu einer eher ungewöhnlichen Unfallflucht wurden die Beamten gerufen. Zwischen Freitag und Sonntag wendete ein unbekannter Fahrer in der Elisabethstraße in Elversberg und nahm auch die Hofeinfahrt des Anwesens 10 in Anspruch. Der Fahrer beschädigte bei seinem Manöver Granitplatten, die der Eigentümer im Einfahrtsbereich als Zugang zu seinem Anwesen verlegt hatte.

Den Außenspiegel eines blauen Peugeot 206, der vor der Keplerstraße 13 in Wiebelskirchen abgestellt war, zerstörte ein unbekannter Fahrer zwischen Samstag, 15 Uhr und Sonntag, 12 Uhr.

Außerdem hat es am Freitagmorgen gegen 7.30 Uhr mal wieder auf der B 41 in Fahrtrichtung St. Wendel gekracht. Im Bereich der Einmündung zur Augasse in Ottweiler fuhr eine Frau an die Ampel heran und bemerkte, dass ein weiteres Fahrzeug auf der Linksabbiegerspur wartete. Als die Geschädigte kurz vor der Ampelanlage war, zog dieses Fahrzeug ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten nach rechts auf die Fahrspur der Frau. Nur durch ein Ausweichmanöver konnte ein Zusammenstoß verhindert werden. Allerdings kollidierte ihr Fahrzeug mit der erhöhten Bordsteinkante. Der Fahrer des Kleinwagens fuhr einfach weiter in Richtung St.Wendel. Auf der Heckklappe war ein „Hello Kitty“-Aufkleber angebracht. Am Fahrzeug der Frau entstand erheblicher Sachschaden.

 

Sachdienliche Hinweise zu den geschilderten Fällen nimmt die Polizei Neunkirchen unter Telefon (06821) 20 30 entgegen.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein