A620 Saarlouis - Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Luisenbrücke und AS Saarbrücken-Bismarckbrücke in beiden Richtungen mit Hochwasser ist zu rechnen Eine Einrichtung der Hochwasserumfahrung auf der A 620 für den späten Nachmittag/ Abend kann zur Zeit nicht ausgeschlossen werden. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, ihre Fahrzeuge vorsorglich nicht im Umfahrungsbereich/ Gefährdungsbereich abzustellen und die mögliche Sperrung in die Fahrzeit einzuberechnen. (16:21)

A620

Priorität: Dringend

3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Einbrecher flüchten vor Polizei

Die Einbrecher schlugen diese Scheibe ein. Foto: Polizei

Die Einbrecher schlugen diese Scheibe ein. Foto: Polizei

Zwei Unbekannte haben in der Nacht auf Samstag (21.03.2015) versucht, in die Grundschule Besseringen einzubrechen. Gegen 2.30 Uhr informierte ein aufmerksamer Anwohner die Polizei Merzig. „Uns wurde gemeldet, dass zwei vermummte Gestalten versuchen, in die Schule einzudringen“, teilte ein Sprecher der Merziger Polizeiinspektion mit. Als die Beamten in Besseringen eintrafen, erwischten sie die Unbekannten gerade dabei, wie sie eine Scheibe einschlugen.

Als diese die Polizisten bemerkten, ergriffen sie umgehend die Flucht. „Da das Gelände eingefriedet ist, konnten die Kollegen keine Verfolgung aufnehmen“, erklärte der Polizeisprecher . Den maskierten Unbekannten gelang die Flucht.

Am Schulgebäude entstand ein geschätzer Schaden von rund 500 Euro. Dank des aufmerksamen Nachbarn konnte jedoch Schlimmeres verhindert werden. Die Polizeiinspektion Merzig hofft nun auf Zeugen und Hinweise aus der Bevölkerung. „Wer etwas Auffälliges bemerkt hat oder sogar die zwei Unbekannten flüchten sah, soll sich unbedingt bei uns melden.“

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Merzig unter Tel. (0 68 61) 70 40.
 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein