L125 Neunkirchen Richtung Saarbrücken-Johannisbrücke Kreuzung Neunkirchen-Sinnerthal Vollsperrung, Bauarbeiten bis 01.05.2018, eine Umleitung ist eingerichtet Die Sperrung erfolgt aufgrund von Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk und der Fahrbahn im Bereich "Plättches Dohle" (18.04.2017, 10:58)

L125

Priorität: Dringend

23°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
23°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Einbrecher verwüsten Montessori- Schule



Malstatt. Beschmierte Wände, verwüstete Räume, kaputtes Fenster – ein Bild der Zerstörung hat sich dem Hausmeister der Maria-Montessori-Grundschule in Saarbrücken-Rußhütte gestern geboten. Einbrecher haben am Wochenende in der Schule gewütet.

Die Täter waren offenbar frustriert, weil sie nur den Laptop einer Schülerin erbeuten konnten. Denn beim Aussteigen aus dem zuvor gewaltsam geöffneten Fenster versprühten sie sechs Kilo Löschpulver aus einem Schul-Feuerlöscher. Der gesamte Flur und das Hausmeisterzimmer wurden verwüstet. Reinigungsfachkraft Tanja Wittmer: „Das sah hier aus wie Schnee, nur blau.“ Wegen der Reinigungsarbeiten fällt der Unterricht auch heute noch aus. Denn das weiße Pulver ist giftig: Feinstaub.

Eine Mitarbeiterin des Teams, das eigentlich die Schulturnhalle reinigen sollte, hatte gegen fünf Uhr den Einbruch entdeckt und Hausmeister Michael Weller informiert. Weller: „Ich habe mich auf den Weg zur Schule gemacht und vorher noch die Polizei alarmiert – so trafen wir dann gemeinsam an der Schule ein.“ Das hört sich schon wie Routine an und tatsächlich. Schulleiterin Ingrid Ulm: „Es war der dritte Einbruch innerhalb von vier Monaten.“ Beim ersten Mal hatten die Einbrecher fette Beute gemacht. Etwa 1000 Euro, wie die Schulleiterin berichtet. Ulm: „Zufällig war gerade die Klassenkasse einer kranken Kollegin im Haus und Geld, mit dem wir eine Fahrt ins Theater bezahlen wollten.“ Dieses Mal stahlen die Einbrecher lediglich einen Laptop.

Aber es blieb nicht beim Einbruch in die Grundschule. Auch in den gegenüberliegenden Kindergarten stiegen Einbrecher ein, wie die Polizei in Burbach meldet. Da die Täter hier auch eine Menge Süßigkeiten verzehrten, geht die Polizei von Jugendlichen aus.

Und die Einbruchserie setzt sich fort: Eine Bäckerei auf dem Rastpfuhl, ein Arzt in Burbach, acht Einbrüche binnen kurzer Zeit. Oft seien es Mehrfachtäter, so die Polizei. Die Füllengartenschule etwa wurde acht Mal aufgebrochen.

Hinweise zu den Taten an die Polizei: Tel. 0681/9622206.

szn/dög
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein