A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Wilhelm-Heinrich-Brücke und AS Saarbrücken-Bismarckbrücke Unfallaufnahme, Gefahr, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn, rechter Fahrstreifen blockiert (02:39)

A620

Priorität: Sehr dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Einbrecher waren am Umspannwerk in Uchtelfangen unterwegs

Nachrichten aus der Region Neunkirchen.

Nachrichten aus der Region Neunkirchen.

Uchtelfangen. Bei einer Streifenfahrt wurde, wie die Polizei erst jetzt mitteilte, am vergangenen Montag (20.06.2011) gegen 0.15 Uhr eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Illingen auf drei Fahrzeuge aufmerksam, die sich im Bereich des Umspannwerkes Uchtelfangen in verdächtiger Weise aufhielten und beim Bemerken des Streifenwagens mit hoher Geschwindigkeit in verschiedene Richtung wegfuhren. Zwei der Fahrzeuge mit französischem Kennzeichen, ein grüner Citroën Evasion sowie ein roter Ford Galaxy, konnten kontrolliert werden, ein dunkler 3er BMW flüchtete auf die A 1. Die vier Insassen der beiden anderen Fahrzeuge wurden überprüft, so die Polizei, und durften, da nichts gegen sie vorlag, weiterfahren.

Im Verlaufe des frühen Morgen wurden dann vier Einbruchsdiebstähle in größere Firmen im Bereich des Umspannwerkes gemeldet, wobei bei einer Firma etwa 4000 Meter Erdkabel sowie 14 kupferne Stromschienen und bei einer anderen Firma etwa eine Tonne Kupferkabel entwendet wurden. Bei zwei Firmen blieb es beim Einbruchsversuch. Nach Lage der Dinge kann laut Polizei davon ausgegangen werden, dass die kontrollierten Personen mit den Einbrüchen in Verbindung stehen. red

Hinweise an die Polizei Illingen, Telefon (0 68 25) 92 40.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein