A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

0°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
0°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Einsatz im Einsatz: Motor brannte, Schülerin bewusstlos

Abgelöscht: Der Motor dieses Autos hatte in Marpingen gebrannt. Foto: Marco Jochem

Abgelöscht: Der Motor dieses Autos hatte in Marpingen gebrannt. Foto: Marco Jochem

Zunächst wurde der Löschbezirk Marpingen am Mittwoch gegen 11.35 Uhr zu einem Fahrzeugbrand in die Alsweiler Straße alarmiert. Nach kurzer Zeit rückten die Fahrzeuge zur Brandstelle aus. Diese befand sich vor einem Wohnhaus in Höhe der Hausnummer 56. Der Motorraum eines vor dem Wohnhaus abgestellten Peugeots Partner stand in Brand. Die Wehrleute löschten den Brand schnell. Verletzt wurde niemand. Über Brandursache und Schadenshöhe kann die Feuerwehr keine Angaben machen.

Noch während der Löscharbeiten ging auf der Leitstelle auf dem Saarbrücker Winterberg ein weiterer Notruf ein: In der Gemeinschaftsschule Marpingen sei eine Person bewusstlos. Da die Wehrleute bereits im Einsatz waren und schnell zur Rettung eingesetzt werden konnten, forderte die Leitstelle über Funk den Löschbezirk zur Ersten Hilfe an – bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und Notarztes.

Umgehend fuhren drei ausgebildete Rettungssanitäter zur Schule. Dort fanden sie nach Angaben der Feuerwehr eine 16-jährige Schülerin bewusstlos und nicht ansprechbar vor. Der Schulsanitätsdienst kümmerte sich bereits um sie. Die Feuerwehr-Rettungssanitäter betreuten die Schülerin bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und Notarztes. Nach der Erstversorgung wurde das Mädchen in die Klinik nach Kolhof gebracht. Die Einsätze waren nach rund einer Stunde beendet.

Im Einsatz waren: Löschbezirk Marpingen , Rettungswagen der Malteser Tholey, Notarzt aus Ottweiler und die Polizei .
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein