A62 Landstuhl Richtung Nonnweiler Zwischen Parkplatz RA Freisener Kreuz und AS Birkenfeld Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle auf dem Überholstreifen (15:01)

A62

Priorität: Sehr dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Einweihungsfest für Wildschwein-Familie aus Bronzeguss

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Karlsbrunn. Wie Ortsvorsteherin Petra Fretter (CDU) mitteilt, wird die Wildschweinfamilie am Samstag, 23. Juli, 17 Uhr, eingeweiht, und zwar in Verbindung mit der Eröffnung des Karlsbrunner Brunnenfestes. Die bronzenen Schwarzkittel sind nach Fretters Auskunft ausdrücklich als Kunstobjekte zum Anfassen gedacht. Sie sollen an den Bezug Karlsbrunns zu Wald und Wild, Jagd und Fürstenhaus erinnern. Realisiert wurden die Skulpturen als Teil des Projektes „Wiederaufbau des historischen Brunnens in Karlsbrunn“, das durch das europäische Leader- Programm gefördert wird.

Projektträger für den Brunnen ist der Wasserzweckverband Warndt in Kooperation mit dem Festausschuss Karlsbrunn und der Lokalen Aktionsgemeinschaft (LAG) Warndt. Den Brunnen- Grundstein haben die Akteure im Mai gelegt (wir haben berichtet). Die Gesamtkosten für das Projekt belaufen sich auf etwa 38 000 Euro. 55 Prozent davon kommen von der EU, 8000 Euro vom Wasserzweckverband, ein weiterer vierstelliger Betrag vom Festausschuss; den Rest bringen Ehrenamtliche durch Eigenarbeit ein. red/dd
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein