A1 Saarbrücken Richtung Trier Zwischen AS Nonnweiler-Otzenhausen und AS Nonnweiler-Bierfeld Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn Ein Müllsack (19:46)

A1

Priorität: Sehr dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Elfjähriger Junge stürzt durch Lichtschacht in Turnhalle

Die Feuerwehr half den verletzten Jungen bergen. Foto: Becker&Bredel

Die Feuerwehr half den verletzten Jungen bergen. Foto: Becker&Bredel

Not-Operationen seien nicht erforderlich gewesen. Es bestehe auch keine Lebensgefahr für das Kind, so die Polizei weiter. Es müsse aber für längere Zeit im Uniklinikum in Homburg behandelt werden. Der Junge war beim Spielen zusammen mit seinem zwölfjährigen Freund auf das Dach der Turnhalle neben der Grundschule in Kirrberg geklettert. Die Eltern hätten dies gesehen und den Kindern zugerufen, sie sollten herunterkommen. Beim Verlassen des Daches wollte der Junge über die Lichtschachtabdeckung der Halle springen, sei aber gestolpert und plötzlich durch die Glasabdeckung, die nicht standhielt, etwa zwei bis drei Meter in die Tiefe gestürzt. Auf der Rettungsleitstelle auf dem Winterberg sei sofort Alarm ausgelöst worden. Die Feuerwehr Kirrberg und der DRK-Rettungsdienst waren binnen kurzer Zeit vor Ort im Einsatz und halfen, den Jungen zu bergen. Der Junge wurde nach erster medizinischer Notarzt-Versorgung an der Unfallstelle in die Uniklinik gebracht, so die Polizei weiter. Die Beamten sperrten das Gelände um den Unfallort weiträumig ab. Noch an Ort und Stelle begann die Ursachenforschung, die mehrere Tage dauere, so die Polizei .
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein