A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken Zwischen Parkplatz Homburger Bruch und Kreuz Neunkirchen Gefahr durch defektes Fahrzeug, Seitenstreifen gesperrt (21:06)

A6

Priorität: Sehr dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Entsorgungsverband droht Biomüll-Sündern mit Leerungs-Stopp

Symbolbild

Symbolbild

Erst wenn die Sünder „Störstoffe“ aussortierten, werde die Biomüll-Tonne wieder entleert. Wahlweise könne die Tonne auch bei der nächsten Restmüllabführ geleert werden, was die Müllgebühr steigen lasse. Im saarländischen Bioabfall sei ein „erschreckend hoher Anteil an Störstoffen wie beispielsweise Plastikbeutel, Verpackungen und Restmüll“ enthalten, erklärten gestern die EVS-Manager Georg Jungmann ( CDU ) und Karl Heinz Ecker ( SPD ). Das behindere die sinnvolle Verwertung der Bioabfälle und es entstünden erhebliche Zusatzkosten , die den Gebührenhaushalt belasteten. Der Missbrauch der Biotonne führe zwangsläufig dazu, dass die Gebühren stiegen und der ökologische Nutzen der Getrenntsammlung und Verwertung der Bioabfälle sinke, sagte Jungmann. Zielsetzung sei es, den Biomüll verwerten zu können und nicht verbrennen zu müssen. Seit diesem Jahr müssen Bioabfälle getrennt gesammelt werden. Seit 2001 bietet der Entsorgungsverband den Saarländern die Extra-Tonne zur Entsorgung ihrer Bioabfälle an.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein