A1 Trier Richtung Saarbrücken AS Illingen Gefahr durch defektes Fahrzeug, rechter Fahrstreifen blockiert (17.12.2017, 23:22)

A1

Priorität: Sehr dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Erleichterung nach dem Derby: Krawalle blieben aus

Saarbrücken. Einsatzleiter Peter Becker ist die Erleichterung anzumerken, als die Homburger Fans sicher am Bahnhof angekommen sind und bald in ihrem Zug sitzen: „Jetzt ist es vorbei. Jetzt wird nichts mehr passieren.“ Einige Strafanzeigen wegen Abbrennen von Pyrotechnik, Werfen von Gegenständen und Beleidigung, das ist alles.

Doch es gab Szenen, da hätte die Stimmung kippen können. Etwa als ein Ordner einen betrunkenen FCH-Fan, der über eine Absperrung geklettert war, am Fuß festhielt und zurückzog, obwohl dieser bereits den Rückzug angetreten hatte. Das brachte die Homburger erst recht auf die Palme. Oder als der Stadionsprecher nach der Niederlage den Homburgern „auch noch weiter so sportliche Erfolge“ wünschte. Doch Polizei, Fanbeauftragte und Fanprojekt haben gute Arbeit geleistet und Ruhe bewahrt. Und die Fans natürlich auch. dög

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein