A1 Trier Richtung Saarbrücken Kreuz Saarbrücken Gefahr durch defektes Fahrzeug in Richtung A8 Merchweiler, gefährliche Situation in der Ausfahrt, Standstreifen blockiert (09:08)

A1

Priorität: Sehr dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Erste Halloween-Nacht im Erlebnisbergwerk Velsen

Am Donnerstag, 31. Oktober, um 17 Uhr startet im Erlebnisbergwerk Velsen die erste Halloween-Nacht. Das Licht in den Stollen bleibt aus. Die Besucher dürfen, alle mit Helmen und Kopflampen ausgestattet, alleine durch das Bergwerk gehen. Insgesamt 14 Begleiter vom Trägerverein erwarten sie an ausgesuchten Stellen. Das Bergwerk ist an diesem Abend in der Hand von Geistern und Monstern. Halloween-Masken sind erwünscht. Zwei französische Kunstschaffende werden einige ihrer gruseligen Objekte und Bilder im Stollen ausstellen. Das Bergwerk wird mit Horrormusik beschallt. Für gruselige Momente ist gesorgt. Erstmals dürfen Besucher auch durch den Kammerstreb gehen. Kinder können ihre geschnitzen Kürbisse mitbringen. Die drei besten Kürbisse werden prämiert. Letzter Einlass ins Bergwerk ist um 21 Uhr, Kinder bis 14 Jahre nur in Begleitung von Erwachsenen. Im Außenbereich gibt es Kürbissuppe und auch Gegrilltes.

Am 31. Oktober veranstaltet der Verein Schloss-Kultur Geislautern im Dorfgemeinschaftshaus erneut sein Halloween- Rock-Festival, zu dem drei Bands antreten. Angesagt sind Born & Raised, die Blies Blues Band und JR & The Screamers.

Die Jungs von Born & Raised müssen nicht lange bis zur Schlossparkhalle fahren. Seit sie sich Anfang 2012 entschlossen haben, zusammen Musik zu machen, proben sie regelmäßig im Dorfgemeinschaftshaus Geislautern. Zu ihrem Repertoire zählen Akustikcovers von Pink Floyd, den Foo Fighters und den Rolling Stones. Seit mittlerweile fast 30 Jahren ist die Blies Blues Band nun in Sachen Rhythm’n’Blues unterwegs. Jürgen Rath, Gulli Spiller und Co. spielen Klassiker von Sunny Boy Williamson, Muddy Waters, Eric Clapton und vielen anderen. Spiller und Rath sitzen auch an den Instrumenten, wenn JR & The Screamers Musik machen. Dritter im Bunde ist der französische Schlagzeuger Roman Grzyb. Klassik-Rock, Blues und Bluesrock spielen sie. Einlass ist bereits um 19 Uhr. Das Konzert beginnt eine Stunde später.

Der Völklinger Club Nepomuk veranstaltet am Donnerstag, 31. Oktober, ein Halloween-Drachenfliegen am Wehrdener Wasserturm. Ab 18 Uhr will der Club die Geister loslassen. „Gruselige Drachen und lebende Geister erwarten Kinder und Erwachsene“, heißt es in der Ankündigung. Und „um die Mägen zu füllen, reichen wir Monsterfinger und Fledermausblut“. red

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein