A1 Trier Richtung Saarbrücken AS Holz Einfahrt gesperrt, Fahrbahnerneuerung am Tage, Dauer: 16.10.2017 07:36 Uhr bis 19.11.2017 07:36 Uhr, eine Umleitung ist eingerichtet (16.10.2017, 07:39)

A1

Priorität: Dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ex-Chefin der „Villa Lessing“ soll 7500 Euro zahlen

Saarbrücken/Bonn. Dies bestätigte Thomas Reinhardt, Pressesprecher der Staatsanwaltschaft, gestern auf Anfrage unserer Zeitung. Gegen von Rechenberg, die in Bonn wohnt, war wegen Verdachts der Untreue und des Betruges zum Nachteil der gemeinnützigen Stiftung, deren Geschäfte sie von 1999 bis 2009 führte, ermittelt worden. Dabei ging es um angebliche Unregelmäßigkeiten bei Honorarzahlungen und Abrechnungen von Veranstaltungen.

Unter anderem war von Abrechnungen für Seminare die Rede, zu denen nicht eingeladen worden sein soll und die auch nicht stattgefunden hätten. Von Rechenberg saß im August/ September 2010 für mehr als zwei Wochen in Untersuchungshaft. Eine Entschädigung dafür erhalte sie nicht, heißt es. Auslöser der Ermittlungen rund um die Liberale Stiftung war eine Strafanzeige des früheren FDP-Landtagsfraktionschefs Horst Hinschberger gegen elf Personen.

Zu diesem Kreis gehörten auch prominente FDPMitglieder, wie der Ehrenvorsitzende Werner Klumpp und Ex- Wirtschaftsminister Horst Rehberger, heute Vorstandsvorsitzender der Stiftung. Diese Verfahren wurden bereits nach wenigen Wochen eingestellt. Gleichzeitig waren Vorwürfe des Versuchs der illegalen Parteienfinanzierung gegen Hinschberger laut geworden. mju
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein