A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Explosion heute Morgen im Saarbrücker Garelly-Haus

Saarbrücken. Großeinsatz heute Morgen (Montag, 9. Mai 2011) in der in der Wilhelm-Heinrich-Straße in Saarbrücken: Dort war es gegen 6.30 Uhr in einer Wohnung im Garelly-Haus zu einer Explosion gekommen. Es gab einen Riesen-Knall, der die Nachbarn aufschreckte. Dann Stille. In der Wohnung des Mehrfamilienhauses brach ein Feuer aus. Die Polizei und die Feuerwehr wurden alarmiert und rückten an.

Wie Horst-Peter Schäfer von der Pressestelle der Landespolizeidirektion in Saarbrücken mitteilte, konnte sich die Wohnungsinhaberin, eine 57-jährige Frau, selbst aus der Wohnung retten. Sie wurde bei der Explosion verletzt und ist ins Krankenhaus gebracht worden. Lebensgefahr besteht glücklicherweise nicht.


Die Polizei sperrte nach der Explosion die Eisenbahnstraße im Bereich zwischen Vorstadtstraße und Stengelstraße und die umliegenden Gassen für den Verkehr. Die übrigen Bewohner mussten das Garelly-Haus nicht verlassen. Die Feuerwehr war mit mehreren Einsatzfahrzeugen vor Ort, um das Feuer zu löschen. Gegen 7 Uhr hatte sich die Lage bereits etwas entspannt.

Wie Zeugen berichten, war die Explosion so stark, dass Glassplitter von den Fensterscheiben der Explosions-Wohnung bis an die Ecke Wilhelm-Heinrich-Straße/Löwengasse geschleudert worden sind.

Die Brandermittler sind derzeit vor Ort, um die Ursache der Explosion zu klären. Laut Polizei gibt es Hinweise darauf, dass es sich um eine Gasexplosion handelt. Allerdings soll es in dem Haus keinen Gasanschluss gegeben haben. red
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein