A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Neunkirchen/Spiesen und AS Elversberg Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (große Schraube) (12:13)

A8

Priorität: Sehr dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

FCK spielt zu Hause gegen Bayern München

Kaiserslautern. Es war die Kombination aus schwachem Auftritt und verpasster Chance, sich zumindest optisch von den Abstiegsrängen abzusetzen, die die Niederlage so schmerzhaft gemacht hatte. „Das brodelt noch in mir“, gesteht Verteidiger Florian Dick ein.

Die Frage ist nun, ob das Spiel an diesem Samstag, 15.30 Uhr, bei Bayern München in der FCKKrise nach zehn sieglosen Spielen gelegen kommt. Eigentlich gibt es beim Rekordmeister nichts zu verlieren. „Wir brauchen uns nicht zu verstecken, haben aber auch keinen Ergebnisdruck“, sagt Trainer Marco Kurz. Seine Mannschaft wolle nicht als Aufbaugegner für die in der Liga ebenfalls kriselnden Münchner herhalten: „Ich verlange, dass wir über 90 Minuten alles abrufen, um ein Ergebnis zu erzielen.“

Was auch immer er damit meint. Jedenfalls braucht der FCK dringend Ergebnisse, und zwar gute. Hoffnung macht das 1:1 bei Borussia Dortmund in der Hinrunde. „Wir haben bewiesen, dass wir gegen große Mannschaften Fußball spielen wollen“, sagt Kurz. Von Beginn an nur Schadensbegrenzung zu betreiben, das hat der FCK nicht vor. Am Mittwoch hatte sich die Mannschaft das 2:0 der Bayern beim VfB Stuttgart im Viertelfinale des DFB-Pokals angesehen. Kein Spiel, das Hoffnung auf die Fortsetzung der bayerischen Krise macht. Aber Kurz betont, dass „die Bayern den Nachweis in der Liga noch erbringen müssen. Das zu verhindern ist unser Ziel. Wir gehen mit einer hohen Erwartungshaltung in das Spiel“. jbö
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein