A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Schwalbach/Schwarzenholz und AS Schwalbach Dauerbaustelle, Arbeiten am Mittelstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt bis 28.10.2017 16:00 Uhr Zweiter Fahrstreifen auf Standspur eingerichtet. (26.05.2017, 13:53)

A8

Priorität: Normal

16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

FCS besiegt Borussia im Ellenfeldstadion

Neunkirchen. Fußball-Drittligist 1. FC Saarbrücken hat den Klassiker im Saar-Fußball gewonnen: Die Mannschaft von Trainer Jürgen Luginger besiegte gestern Abend im Ellenfeldstadion Borussia Neunkirchen in einem Testspiel mit 4:2 (2:1). Dabei hatte es für den Oberligisten vor 1500 Zuschauern gut begonnen. Die Gastgeber gingen bereits in der 3. Minute durch Deniz Siga in Führung – und danach hatte die Elf von Trainer Paul Linz gute Konterchancen.

Die Saarbrücker hatten mehr Ballbesitz, aber die Borussia stand gut in der Defensive. Doch in der 37. Minute foulte Dario Mijatovic im Strafraum FCS-Stürmer Markus Fuchs. Den fälligen Strafstoß verwandelte Stephan Sieger zum 1:1. Zwei Minuten später wollte Neunkirchens Tim Cullmann zu Torwart Sebastian Grub zurückspielen. Fuchs profitierte von dem zu kurzen Pass, umspielte Grub und traf zum 2:1. Nach der Pause erhöhte Manuel Stiefler auf 3:1 (53. Minute). Und Mijatovic sorgte mit einem Eigentor für das 4:1 für den FCS (63.). Der Neunkircher Pascal Stelletta konnte in der 88. Minute mit einem Foulelfmeter nur noch auf 2:4 verkürzen.

Unterdessen sucht der FCS weiterhin einen jungen Offensivspieler. Heute und morgen ist mit Robert Williams, 20, vom BV Cloppenburg aus der Niedersachsen-Liga wieder einen Testspieler zu Gast. „Er ist variabel einsetzbar, kann im Sturmzentrum und auf der Außenbahn spielen. Wir wollen ihn uns zwei Tage ansehen“, sagt Luginger. Er ließ aber offen, ob der FCS tatsächlich noch einen Akteur verpflichtet: „Unser Kader ist stark genug, deswegen suchen wir nicht wie verrückt. Ich würde aber lieber mit 22 als mit 21 Spielern in die Saison starten.“ Auch Kiyan Soltanpour vom Oberligisten Union Berlin II, der bereits getestet wurde, ist noch eine Option. hej



Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein