A623 Saarbrücken Richtung Friedrichsthal Zwischen Parkplatz Ludwigspark und AS Saarbrücken-Herrensohr Gefahr durch defektes Fahrzeug (19:50)

A623

Priorität: Sehr dringend

7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

FCS vor schwerem Heimspiel

»Marcel hat Magenprobleme und ist beim Arzt«, erklärte Trainer Jürgen Luginger, dessen Freistellung die Anhänger auch gestern heftig diskutierten.

»Marcel hat Magenprobleme und ist beim Arzt«, erklärte Trainer Jürgen Luginger, dessen Freistellung die Anhänger auch gestern heftig diskutierten.



Saarbrücken. Die derzeitige Lage des Fußball-Drittligisten 1. FC Saarbrücken lässt sich förmlich am Gesicht von Mittelfeldspieler Kevin Maek ablesen. „Ich habe in Offenbach ein bisschen was eingesteckt“, sagte der Neuzugang von Alemannia Aachen und zwinkerte mit grün und blau unterlaufenem Auge, „ich habe auch noch einen Riss am Hinterkopf, der ist aber geklebt.“ Die kleine Platzwunde ist schneller versorgt als das angespannte Verhältnis zu den Fans. Beim 0:2 in Offenbach straften die Anhänger ihre Mannschaft mit Pfiffen und nicht druckreifen Worten ab.

Gestern beim Training wollte sich gut ein Dutzend Fans ein Bild der Vorbereitung auf das Nachholspiel gegen Arminia Bielefeld (morgen, 19 Uhr, Ludwigspark) machen. Dabei vermissten sie Stürmer Marcel Ziemer. „Marcel hat Magenprobleme und ist beim Arzt“, erklärte Trainer Jürgen Luginger, dessen Freistellung die Anhänger auch gestern heftig diskutierten. FCS-Präsident Paul Borgard äußerte sich dazu gegenüber dem „kicker“: „Wir sehen derzeit keine personelle Alternative.“ Eine durchaus interpretierbare Aussage. Entweder hofft die Führung, mit Luginger noch die Wende zu schaffen oder, man konnte bislang keinen arbeitslosen Trainer finden, der zum FCS kommen will. cor


Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein