Saarland, Saarlouis, B 51 Umgehungsstraße Ensdorf Saarlouis, in Höhe AS Lisdorf, Gefahr durch eine Unfallstelle, Verkehr wird an der Unfallstelle vorbeigeführt (09:16)

B51

Priorität: Dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Facebook-Post: Mann wollte Mädchen in Auto locken – Was ist dran?

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Auf Facebook machte gestern und am Mittwoch eine Meldung die Runde, in der es hieß, ein Mann habe versucht, ein Mädchen in Saarwellingen in sein Auto „zu ziehen“. In einem Kommentar war zu lesen, der Vorfall habe sich an der „Bushaltestelle an der Realschule Hauptstraße Saarwellingen “ zugetragen. Sonst gab es keine Hinweise. Knapp 150 Facebook-Nutzer teilten diese Meldung, und auch der Saarlouiser SZ-Redaktion wurde gestern über Facebook die Frage gestellt, was an der Meldung dran sei. Schließlich kann in dem sozialen Netzwerk jeder jede Nachricht verbreiten.

Uns lag von der Polizei keine Meldung vor, auf Nachfrage wurde allerdings bestätigt, dass es zu einem Vorfall gekommen sei. Ein zwölfjähriges Mädchen sei am Mittwochmorgen auf dem Schulweg von Hülzweiler nach Saarwellingen an einer Bushaltestelle von einem Mann angesprochen worden, teilte Hermann-Josef Flesch vom zuständigen Kriminaldienst Völklingen mit. An welcher Haltestelle konnte er nicht sagen. Das Mädchen habe sich später einer Lehrerin anvertraut, die daraufhin die Polizei informierte. Die Ermittlungen seien in Gange, die Aussagen der Zeugen seien allerdings teilweise widersprüchlich.

Dass es jedoch, wie auch auf Facebook behauptet wurde, in der Vergangenheit schön öfter in dieser Region zu solchen Vorfällen gekommen sei, konnte Flesch nicht bestätigen. Es handele sich um einen Einzelfall, dem die Polizei nachgehen werde.
 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein