A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern AS Rohrbach Bauarbeiten, Ausfahrt gesperrt, Einfahrt gesperrt bis 16.10.2017 06:00 Uhr (18.09.2017, 06:59)

A6

Priorität: Dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Familie bekommt drei Babys an einem Tag

Oberarzt Khalil Aljabri präsentiert stolz die drei Mütter, die zu einer Familie gehören und an einem Tag im Saarlouiser DRK-Krankenhaus ihre Babys bekamen (von links): Brigitte Mancione mit Lara, Giuseppa Ingrasci mit Giuseppe und Gaetana D'Angelo mit Alessio.

Oberarzt Khalil Aljabri präsentiert stolz die drei Mütter, die zu einer Familie gehören und an einem Tag im Saarlouiser DRK-Krankenhaus ihre Babys bekamen (von links): Brigitte Mancione mit Lara, Giuseppa Ingrasci mit Giuseppe und Gaetana D'Angelo mit Alessio.

Und auch Oberarzt Khalil Aljabri hat so etwas noch nie erlebt. Babys hat er zwar schon viele auf die Welt geholt, aber innerhalb von wenigen Stunden eine Mutter und deren Tochter von jeweils einem Jungen zu entbinden, das war auch für ihn neu. Gaetana D'Angelo (44) und ihre Tochter Guiseppa Ingrasci (21) aus Dillingen bekamen ihr Kind jeweils per Kaiserschnitt. Ihre Söhne heißen Alessio und Guiseppe.

Ingrasci: "Bei mir war kein Kaiserschnitt geplant." Es war ein Notfall. Nur ihre Mutter habe diesen Tag festgelegt - das wusste die Tochter bloß nicht und war überrascht, dass ihr Bruder schon auf der Welt war, als sie selbst in den Kreißsaal musste.

Denn am selben Tag hat auch noch die angeheiratete Cousine der Familie, Brigitte Mancione (35)aus Wallerfangen, um 11.20Uhr ihre Tochter Lara zur Welt gebracht. Ebenfalls im Saarlouiser DRK-Krankenhaus. Mancione: "Das war alles so ein riesiger Zufall. Meine Tochter kam vier Wochen zu früh auf die Welt, da war nichts geplant. So ist das Leben." Für die beiden jüngeren Frauen ist es jeweils das erste Kind.
szn/dög

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein