Saarland, Bildstock, Spieser Straße, Vollsperrung wegen eines Verkehrsunfalls (13:09)

Priorität: Dringend

24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Familienstreit im Totobad artet in Messerstecherei aus

Der Streit soll zwischen einem 16-Jährigen aus der einen und zwei Brüdern aus der anderen Familie aufgeflammt sein. Zunächst hätte man sich nur verbal gestritten, was schließlich in Schubsereien übergegangen sei. Darauf hin verließ der 16-Jährige das Bad und rief per Telefon Verwandte zur Verstärkung herbei.

Die Verwandten erschienen und lauerten den beiden Brüdern vor dem Bad auf. Als diese ebenfalls das Bad verließen wurden sie von den Angehörigen des 16-Jährigen beleidigt. Da griffen sie zum Handy, um ebenfalls Verstärkung zu rufen.

Die Polizei weiter: "Schließlich eskalierte die Situation dergestalt, dass plötzlich zwei Messer gezogen wurden. Ein 47-Jähriger wurde durch einen Stich in die Brust verletzt. Beide Familien gingen zudem mit Faustschlägen, Fußtritten und einem  größeren Ast aufeinander los."

Die Beteiligten wurden nur leicht verletzt. Im Anschluss sollen die Kontrahenten mit ihren Autos geflohen sein, die Beamten konnten sie jedoch an der Einmündung Schwarzenbergstraße / Am Kieselhumes stellen. Der 47-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, es soll jedoch keine Lebensgefahr bestanden haben. Die beiden Messer konnten bislang nicht gefunden werden. red

Die Polizei bittet um Hilfe: Wer Angaben zu der Auseinandersetzung machen kann oder etwas über den Verbleib der beiden Messer sagen kann, soll sich bitte unter der  Telefonnummer 0681-9321-230 melden.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein