A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Fastnacht: Das geht ab beim „Premabüba 2012“

Saarbrücken. Im Großen Saal der Saarbrücker Congresshalle soll ab 20 Uhr unter anderem die saarländische Rockband Elliot das diesjährige Motto „Alleh hopp – die Hall steht Kopp“ des Traditionsballs „Premabüba“ (Fotososhows: Premabüba 2011) zur Realität werden lassen. Schlagerfans können dort mit „Die Rexis & das Polyester Orchester“ auf ihre Kosten kommen. Die Gruppe präsentiert 70er-Jahre-Klassiker im Stil der „ZDF Hitparade“. Traditionell darf auch ein Auftritt der Tanzgarde der „M’r sin nit so“ nicht fehlen. Und in den Live- Musik-Pausen legt der DJ „Der Inselmann“ Titel für Partytiger und Standardtänzer auf.

Noch mehr Musik zum „Schwofen“ gibt es bei der „SR1 Tanzlust“ im Saal Ost mit der Happy House Danceband. Allen, die noch etwas Nachhilfe brauchen, erteilt die Tanzschule Euschen-Gebhardt Crash-Kurse. Im Foyer West lädt die Formation „The Soulfamily“ zu einer Soul- und Funk-Party ein. Unterstützt werden die Musiker dabei von DJ Kid Fox. Sein Kollege Higheffect, der im Foyer Ost an den Plattentellern steht, gehört bei der närrischen Fete schon zur Stammbesetzung.

Live ist dort die Band Schaafa Sämpf zu Gange. Die selbst gekürte „schönste Boygroup des Saarlandes“ parodiert Charthits, Evergreens und Party-Klassiker. Abgerundet wird der Musikmix im Foyer Ost von den „Orange Sugar Cubes“. In ihrer Show „Hippie Yeah! – Flower Power meets Dancefloor“ präsentiert die Covertruppe Erfolge der Flower- Power-Ära im Sound des 21. Jahrhunderts. Zurück in die New-Wave- Zeit der 80er heißt es dagegen im Bankettraum. Als Pendant zu dem international gefragten Synthipop- Trio Equatronic aus der Region ist der Elektropop-DJ Chris mit von der Partie.

Sowohl beim „Premabüba“ als auch bei der „Weiberfaasenacht“ ist im Saal West Partymusik nonstop in der „SR1 Disco“ angesagt. Während der bewährte DJ Eric Dessloch samstags von den Go- Go-Tänzern „Scandal Beauties“ unterstützt wird, tritt dort am Fetten Donnerstag, 20 Uhr, das „Rebel Boys Dance Team“ auf. Die Animationsgruppe möchte die „wilden Damen“ mit ihren Waschbrettbäuchen und Knackpos in Stimmung bringen.

In dieser närrischen Nacht gibt es in der Congresshalle Live-Musik von der deutschen Schlagertruppe „Die Barmherzigen Plateausohlen“ im Foyer West und der Soul- und Pop-Formation „All That“ im Foyer Ost. Außerdem sind die DJs Peak, Vic sowie Es Kiu im „Unser Ding House Club“ im Einsatz. Während die Künstler des Musikprogramms auf den Bühnen stehen, können die Gäste 2012 erstmals ein Glücksspiel wagen. Die Saarland Spielbanken laden im Foyer zu einer Runde Poker oder Roulette ein und geben Tipps.

AUF EINEN BLICK

„Weiberfaasenacht“: Donnerstag, 16. Februar, 20 Uhr, Congresshalle Saarbrücken. Programm: Saal West: SR1- Disco mit Eric Dessloch; Foyer West: Barmherzige Plateausohlen und DJane Vic; Foyer Ost: „All That“ und DJ Peak; Bankettraum: „Unser Ding House Club“ mit DJ Es Kiu; Animationsgruppe „Rebel Boys Dance Team“; Poker und Roulette mit den Saarland- Spielbanken.

Eintritt: 15 Euro (Vorverkauf) bzw. 17 Euro (Abendkasse).

„Premabüba“: Samstag, 18. Februar, 20 Uhr, Congresshalle Saarbrücken.

Programm: Großer Saal: Elliot, „Die Rexies & das Polyester Orchester“, DJ „Der Inselmann“, Garde der „M’r sin nit so“; Saal West: SR1 Disco mit Eric Dessloch und den Go-Go- Tänzern „Scandal Beauties“; Foyer West: The Soulfamily und DJ Kid Fox; Foyer Ost: Orange Sugar Cubes, Schaafa Sämpf, DJ Higheffect; Saal Ost: „SR1 Tanzlust“ mit der Happy House Band und der Tanzschule Euschen- Gebhardt; Bankettraum: Equatronic und DJ Chris.

Eintritt: 26 Euro (Vorverkauf) bzw. 28 Euro (Abendkasse), jeweils inklusive Gratisgetränk. Karten und Infos: Tel. (06 81) 4 18 01 81 und www.premabueba.de. mv

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein