B423 Stadtgebiet Blieskastel, Zweibrücker Straße bis Saar-Pfalz-Straße Zwischen Blieskastel und Aßweiler Vollsperrung, Baustelle bis 28.10.2017 06:00 Uhr Zwischen Ortsausgang Blieskastel und Ortseingang Biesingen (09.10.2017, 06:27)

B423

Priorität: Normal

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Fastnachts-Kontrollen: Heute Nacht sehen Hunderte von Fahrern die Polizei-Kelle

Einsatzleiter Mathias Biehl sagt, was das bringen soll: abschrecken, warnen, Betrunkene erwischen. Damit jeder die Chance hat, sich zwischen Autofahren und Trinken zu entscheiden, kündigen die Polizisten die Kontrollaktion an. Sie macht an der Grenze nicht Halt. Die Inspektion Alt-Saarbrücken arbeitet mit den Kollegen von der Gendarmerie Forbach zusammen.

„Wir bekämpfen damit die Hauptunfallursachen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr“, sagt Wilhelm. Dafür gibt es mehrere Kontrollstellen in Alt-Saarbrücken sowie im angrenzenden Frankreich, an denen Gendarmen und saarländische Polizisten gemeinsam die Fahrer kontrollieren. Christian Kuntz von der Gendarmerie in Forbach und sein Kollege Uwe Wilhelm appellieren an alle, die was intus haben, das Auto stehen zu lassen. Die Beamten wollen nie wieder Szenen wie 2008 erleben.

Einsatzleiter Biehl: „Wir mussten die Kontrollstelle schließen, weil alle Beamten mit alkoholisierten Fahrern beschäftigt waren.“ Seitdem geht es mit den Erwischten- Zahlen bergab. „Wir senkten dank gemeinsamer Anstrengungen die Zahl der Trunkenheitsfahrten Jahr für Jahr kontinuierlich. 2014 kontrollierten wir in der Nacht nach dem Fetten Donnerstag etwa 350 Fahrzeuge und mussten keine einzige Blutprobe anordnen.“ Jetzt hoffen Wilhelm, Biehl und die französischen Kollegen für diese Nacht auf ein ähnliches Erfolgserlebnis. „Wenn wir keinen Betrunkenen mehr aus dem Verkehr ziehen müssen, haben wir unser Ziel erreicht.“
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein