Saarland: B 269 - Ortslage Tholey; es kommt zu Verkehrsbehinderungen im Zuge eines Feuerwerheinsatzes. (12:06)

B269

Priorität: Dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ferienpark am Bostalsee: Test-Urlauber beziehen Center-Parc

Der neue Ferienpark am Bostalsee (hier die Großbaustelle im September 2012).

Der neue Ferienpark am Bostalsee (hier die Großbaustelle im September 2012).

Am Freitag beziehen die ersten Gäste den neuen Center-Parc am Bostalsee. Dabei ist er noch gar nicht offen. Denn bevor am 1. Juli die Türen für alle Gäste geöffnet werden, sind erst einmal Test-Personen am Start. „Sie werden uns dabei helfen, so genannte Kinderkrankheiten festzustellen, also eventuelle Schwachstellen in unserer Organisation aufzudecken und uns Tipps geben, wie wir Abläufe vielleicht noch angenehmer für den Gast gestalten können“, sagt dazu die Park-Managerin Esther Puma. Zwar gebe es jede Menge Erfahrungen aus anderen Parks, und Puma sieht sich und ihr Team „theoretisch optimal vorbereitet“. Aber Tipps aus Gästesicht seien dennoch wichtig. Denn am 1. Juli, wenn die zahlenden Feriengäste anreisen, soll alles perfekt sein.

Die Test-Urlauber, die sich für die Aufenthalte übers Internet bewerben konnten, bleiben entweder eine Kurzwoche (Montag bis Freitag) oder das verlängerte Wochenende (Freitag bis Montag). Dies sind die klassischen Centerparcs- Aufenthalte, wie sie überwiegend gebucht werden. Sie wohnen in einem voll ausgestatteten Ferienhaus und können alle Einrichtungen des Geländes nutzen. Dazu Puma: „Hier gibt es keine Abzüge oder Einschränkungen, die Ferienhäuser stehen komplett bereit.“ Allerdings noch nicht alle. Denn selbst am Eröffnungstag sind noch nicht alle Häuser fertig gestellt. Am 21. Juni werden 200 Ferienhäuser belegt sein, am 24. Juni sind es 250. Am 1. Juli wird Center-Parcs 336 Häusern vermieten.

Das war von Anfang an so geplant. Leichte Änderungen gab es allerdings bei den Test-Aufenthalten. Nach Angaben Pumas habe sich das Management dazu entschlossen, den für vorgestern geplanten ersten Test- Termin ausfallen zu lassen. Dieses Datum sei von Anfang an nur als „kleiner Testtermin“ angedacht gewesen, denn es waren nur Kollegen aus anderen Parks eingeladen. Der Market Dome und das Aqua Mundo stünden zur Verfügung, auch das Team sei komplett. Bedingt durch den langen, kalten Winter und den Dauerregen der vergangenen Wochen seien jedoch die Landschaftsarbeiten leicht in Verzug. „Wir haben uns aus diesem Grund entschieden, diese Tage dafür zu nutzen, auch im Außenbereich alles soweit in Ordnung zu bringen, dass wir am 21. Juni die ersten Test- Personen in einem sehr guten Ambiente, sowohl innen als auch außen, empfangen können“, sagt Puma.

Nach ihrem Aufenthalt werden die Tester, die aus dem gesamten Einzugsgebiet des Parks (Deutschland, Niederlande, Belgien, Frankreich und Luxemburg) kommen, Formulare mit ihrer Kritik ausfüllen. Diese werden ausgewertet und vom Management direkt als Anregung gebraucht, um den Feinschliff zu besorgen.



HINTERGRUND

September 1993: Der Kreistag St. Wendel und der Gemeinderat Nohfelden fassen einen gemeinsamen Beschluss, das Projekt „Ferienpark am Bostalsee“ zu realisieren.
März 2004: Das Hamburger Unternehmen Sarcon Project einen Entwicklungs wird beauftragt, Planung und Entwicklung, Darstellung der Wirtschaftlichkeit und eines Betriebskonzepts für einen Ferienpark zu entwickeln.
Mai 2005: Zusage des Wirtschaftsministers Hanspeter Georgi (CDU) zur Förderung des Ferienparks am Bostalsee.
Dezember 2010: Investoren sind gefunden; Betreiber verkündet, dass ein Center Parc gebaut wird.
Januar 2011: Kreistag und Gemeinderat stimmen der Finanzierung zu.
März 2011: Baubeginn.
Juli 2011: Der erste Schau-Bungalow wird gebaut.
Oktober 2011: Baubeginn der Zentraleinheit. September 2012: Ferienhäuser können gebucht werden.
Juni 2013: Eröffnungs-Woche. him
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein