A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern AS Rohrbach Bauarbeiten, Ausfahrt gesperrt, Einfahrt gesperrt bis 16.10.2017 06:00 Uhr (18.09.2017, 06:59)

A6

Priorität: Dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Festnahme nach Handgranaten-Explosion in Burbach

Saarbrücken. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, konnte der Verdächtige bereits am Mittwoch (01.06.2011) in der Nähe seiner Wohnung in Saarbrücken verhaftet werden. Der Mann geriet in den Fokus der Ermittlungen der Sonderkommission „Wette“, weil man bei Untersuchungen seine DNA an den Handgranatenfragmenten gefunden hatte.

Die Beamten untersuchten auch die Wohnung des Verdächtigen. Dabei konnte Beweismaterial sichergestellt werden. Bei seiner Vernehmung wollte der Italiener sich jedoch nicht zu dem gegen ihn vorliegenden Verdacht äußern. Er wurde dem Haftrichter vorgeführt und anschließend in die Justizvollzugsanstalt in Saarbrücken eingeliefert. Inzwischen ermittelt die Polizei weiter.

Der Mann steht im Verdacht, etwas mit der Handgranatenexplosion in einem Wettbüro in Saarbrücken-Burbach am Sonntag (29.05.2011) zu tun zu haben. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro. Der Besitzer des Geschäfts (47) war bei der Explosion unverletzt geblieben.


Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein