A6 Metz/Saarbrücken - Kaiserslautern Zwischen AS Saarbrücken-Fechingen und AS Sankt Ingbert-West in beiden Richtungen Vollsperrung Derzeit Rückstau A6 in FR Saarbrücken bis in Höhe AS Rohrbach; auf der A620 in FR A6 Mannheim bis AS Saarbrücken-Gersweiler. Die Polizei bittet den Bereich weiträumig zu umfahren. (15:30)

A6

Priorität: Sehr dringend

17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Filmreif: Beherzte Senioren schlägt Straßenräuberinnen in die Flucht

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Wie die Polizei Merzig gestern mitteilte, haben die beiden bislang unbekannte Frauen am Freitag gegen 9.45 Uhr in der Särkover Straße ihr vermeintliches Opfer angesprochen und in gebrochenem Deutsch nach dem Weg ins Krankenhaus gefragt. Die Unbekannten seien zuvor aus einem grauen Kombi oder Van ausgestiegen, dessen Kennzeichen offenbar aus dem Ausland stammte und mit der Kombination „HB“ begann. Die Täterinnen hätten die Seniorin in ein Gespräch verwickeln und vermeintlich zum Dank für die geleistete Auskunft eine Kette verschenken wollen.

Plötzlich hätten die Unbekannten aber versucht, der Geschädigten die Goldkette zu entreißen, die sie am Hals trug. Dies sei „aufgrund der massiven Gegenwehr der resoluten alten Dame verhindert worden“, heißt es im Polizeibericht. Bis auf einen heftigen Schreck sei das Opfer bei der Attacke unverletzt geblieben. Die Täterinnen seien sofort in Richtung Schwemlingen geflüchtet, bisher konnte ihre Identität nicht ermittelt werden. Im Auto hätten sich insgesamt vier Frauen befunden, die alle ein Kopftuch getragen hätten. Nach Erkenntnissen der Polizei ist diese Gruppe in den letzten Tagen mehrfach mit der hinlänglich bekannten bekannten Masche in Erscheinung getreten. Die Polizei warnt vor ihnen.

Hinweise zu den Personen und/oder dem Fahrzeug nimmt die Polizei in Merzig unter Tel. (06861) 7040 entgegen.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein