L119 Sankt Ingbert-Ost - Homburg Zwischen Kirkel und Autobahnauffahrt A8 in beiden Richtungen Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (08:43)

L119

Priorität: Sehr dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Flüchtiger entkommt auf der A 8 der Polizei - wer hat die Verfolgungsfahrt gesehen?

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Begonnen hat die wilde Fahrt auf der Autobahn als ein Streifenwagen der Bundespolizei auf einen dunkelblauen Audi A4 aufmerksam wurde An dem Fahrzeug befanden sich abgelaufene Kennzeichen. Der Fahrer des Audi hielt auf Aufforderung durch die Polizei zunächst auf dem Standstreifen der Bundesautobahn 8 sein Fahrzeug an. Als die Polizei ebenfalls anhielt und aus dem Fahrzeug ausstieg, flüchtete der Audi mit hoher Geschwindigkeit und ohne Rücksicht auf den fließenden Verkehr.

Es beginnt eine Verfolgungsfahrt. Während der kam es zu mehreren Verkehrsgefährdungen. Sogar einen Unfall hat der flüchtende Fahrer verursacht: Er streifte beim Rechtsüberholen einen Smart. Der 52-jährige Fahrer des beschädigten Fahrzeug kann seinen Wagen noch auf dem Sandstreifen anhalten, dann bricht er zusammen. Der Mann steht unter Schock und muss vom Notarzt versorgt werden.

Die Verfolgungsjagd geht währenddessen weiter bis zur B41 in Richtung Sinnerthal. Dort finden die Beamten schließlich den Audi im Bereich der Kläranlage verlassen vor. Der Audi wurde sichergestellt und wird auf mögliche Spuren untersucht. Nun hofft die Polizei auf Hinweise zum Fahrer, beziehungsweise zu weiteren Geschädigten, die durch die Flucht gefährdet wurden.

Hinweise: Polizei Neunkirchen , Telefon (0 68 21) 20 30
 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein