A8 Karlsruhe Richtung Neunkirchen Zwischen AS Zweibrücken und AS Einöd Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (Fahrzeugteile) (12:51)

A8

Priorität: Sehr dringend

19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Fotos: Zehntausende strömten zum traditionellen Viezfest in die Merziger City

Merziger Viezfest.

Merziger Viezfest.

100 Kilo Kartoffeln sind gerieben, das riesige Glas mit Apfelmus steht bereit: Gut vorbereitet, kann das Team vom Fastnachts- und Unterhaltungsverein Menningen die Sache ruhig angehen. Während Rosi Gruhn die ersten Kartoffelküchelchen im heißen Fett brät, geht David Wusterhaus mit dem Rest der Mannschaft noch einmal alles durch. „In Reserve haben wir 40 Kilo Kartoffeln “ verrät der Vorsitzende des Vereins. „Wir haben noch Schlemmerbaguettes und viele hausgemachte Kuchen.“

Mit 40 Helfern kann er während des Viezfestes rechnen. Die ersten Kartoffelpuffer sind knusprig gebraten – ein Imbiss, den Rosi Gruhn nur zu gerne zum Kosten kredenzt. Doch die Zutaten gibt sie nicht preis. „Das ist ein Geheimnis.“ Es geht auf die Mittagszeit zu. Längst haben Viezkönigin Laura Wahlen und ihre Prinzessinnen Saskia Braun und Saskia Wagner ihren Rundgang über die Festmeile gestartet, den Schirmherren Christian Weber , Generalbevollmächtigter der Karlsberg Brauerei KG, im Schlepptau, ebenso Merzigs Bürgermeister Marcus Hoffeld , viele Hoheiten und Politiker. „Ich freue mich auf die Tour“, verrät die charmante Hoheit aus Perl. Zuvor hatten sie und ihre Prinzessinnen die 46. Auflage eröffnet. Beifall brandete auf, als Weber Merzigs höchsten Feiertag als „schönstes Fest im schönsten Bundesland“ lobte. „Er ist den dritten Samstag in Folge in Merzig “, sagte der Verwaltungschef über Weber: „Beim Markt der Köstlichkeiten war er da, zum Start des Oktoberfestes und jetzt zum Viezfest.“ Hoffeld würdigte das Engagement der Leute an den 33 Ständen und der Helfer, die zu dem Gelingen der Open-Air-Party beitrugen. Einen Stadttaler für den Schirmherrn – dann geht es auf die „Piste“. „Für 19 Uhr ist das Abendessen im Restaurant Merll-Rieff bestellt, zum letzten Male für die Runde des Viezfestes. Es schließt bald“, meint die Hoheit. „Es ist ihr Tag“, weiß ihre Vorgängerin Lisa Hein, Obermoselweinkönigin, aus Erfahrung.

Mit herbstlichem Dekor haben die Lustigen Sänger Ballern ihren Stand geschmückt, alles für ihre Gäste vorbereitet – inklusive der 120 Portionen Gefüllte. „Beim Kneten schaue ich nicht auf die Uhr“, kommentiert Renate Weber die Akkordarbeit, die sie nach ihren Worten seit 32 Jahren wiederholt. Klar aufgeteilt haben die Kegler und die Leute vom FC Fitten ihre Aufgaben, wie sie erzählen. Für das Braten der Kartoffelpuffer zeichnen Daniela Groß und Agata Miceli an diesem Morgen verantwortlich, Lorenz Fries und Michael Siegwart grillen die Champions, den Flammkuchen schieben Sandra Puhl und Sarah Müller in die Öfen. „Wir rechnen mit viel Betrieb, da es ein Bomben-Wetter ist“, prognostizieren die Sechs – eine Vorhersage, die zutraf. Die Merziger Polizei sprach von mehreren zehntausend Besuchern. „Es war ein friedliches Fest.“ Unterstützung erhielt sie von Kollegen aus Remich. 24 Einsätze verzeichnen Feuerwehr, Malteser und DRK, die mit 70 ehrenamtlichen Helfern von 8 bis 1.30 Uhr Dienst schoben. Für eine glückliche Wiedervereinigung am Tag der Deutschen Einheit sorgte die Feuerwehr, die ein Kind, das seine Begleitung verloren hatte, zu den Angehörigen zurückbrachte.
 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein