A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern Zwischen AS Rohrbach und Kreuz Neunkirchen Gefahr durch defektes Fahrzeug, Standstreifen blockiert (20:37)

A6

Priorität: Sehr dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Frau (44) betrunken auf der A8 unterwegs - da fing das Auto Feuer

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Laut Bericht der Polizei war die Unfallfahrerin (44) auf der rechten Fahrbahn der A8 unterwegs, als plötzlich Flammen aus dem Motorraum kamen. Sofort lenkte sie ihren Pkw auf dem Standstreifen und blieb etwa einen Kilometer vor der Anschlussstelle Schwalbach stehen. Kaum hatte sie ihren Wagen verlassen, griff das Feuer auch schon auf den ganzen Pkw über.

Als die Feuerwehr und die Polizei vor Ort eintrafen, stand das Auto voll in Flammen. Für die Zeit der Brandbekämpfung und Bergungsarbeiten musste die Fahrspur gesperrt werden. Etwa um 23.15 Uhr wurde diese für den Verkehr wieder freigegeben.

Offenbar soll die 44-Jährige während der Fahrt laut Polizei stark alkoholisiert gewesen sein. Ihren Führerschein musste sie abgeben, daneben erwartet sie ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Bei dem Brand entstand ein Sachschaden von 6500 €. Die Brandursache wird noch ermittelt
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein