A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Neunkirchen/Spiesen und AS Elversberg Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (große Schraube) (12:13)

A8

Priorität: Sehr dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Frau stirbt bei Brand in ihrem Haus

Bei einem Brand in diesem Wohnhaus in Winterbach ist am Montag eine Frau ums Leben gekommen. Foto: B&K

Bei einem Brand in diesem Wohnhaus in Winterbach ist am Montag eine Frau ums Leben gekommen. Foto: B&K



Gegen 15.40 Uhr gab die Leitstelle auf dem Saarbrücker Winterberg Alarm. Ein Brand, bei dem auch Menschenleben in Gefahr sind – so die erste Einschätzung. Deshalb wurde großflächig alarmiert. Wie Feuerwehr-Sprecher Dirk Schäfer berichtet, waren zu diesem Zeitpunkt Feuerwehrleute aus Winterbach und Bliesen noch in Bliesen im Einsatz. Ein Kaminbrand hatte die Helfer dort auf den Plan gerufen. Außerdem mussten sie noch eine Tür öffnen, damit einer in ihrem Haus gestürzten Person geholfen werden konnte.

Bei dem Wohnhausbrand in der Mechersstraße in Winterbach trafen als erstes Einsatzkräfte aus Alsweiler und Bliesen ein. „Eine Scheibe im Anbau des Hauses war bereits geborsten. Daraus schlugen die Flammen“: So schildert Schäfer die Situation, wie seine Kollegen das brennende Haus vorfanden. Unter Atemschutz ging es für die ersten Trupps ins Gebäude. „Man muss sich das so vorstellen, dass die Helfer kaum die eigene Hand vor Augen sehen“, erläutert Schäfer. So stark sei die Rauchentwicklung. Zimmer für Zimmer wurde nach Personen durchkämmt. Doch für eine Frau kam jede Hilfe zu spät. Sie konnte nur noch tot geborgen werden. Die Einsatzkräfte gehen davon aus, dass es sich bei der Toten um die 55-jährige Bewohnerin handelt. Ihr Lebensgefährte sei zum Zeitpunkt des Brandes nicht im Haus gewesen. Er traf mit den Helfern ein. Die Ursache des Brandes ist unklar, Ermittler des Landeskriminalamtes waren vor Ort. Laut Schäfer ist das Haus derzeit unbewohnbar.

Im Einsatz waren: Löschbezirke Alsweiler, Winterbach , Urweiler, Oberlinxweiler, St. Wendel-Kernstadt, Einsatzleitwagen vom Mittleren Ostertal, Rettungshubschrauber, Mitglieder der Rettungswachen St. Wendel und Ottweiler, DRK St. Wendel und Winterbach sowie Notfallseelsorger.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein