A620 Saarlouis - Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Luisenbrücke und AS Saarbrücken-Bismarckbrücke in beiden Richtungen mit Hochwasser ist zu rechnen Eine Einrichtung der Hochwasserumfahrung auf der A 620 für den späten Nachmittag/ Abend kann zur Zeit nicht ausgeschlossen werden. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, ihre Fahrzeuge vorsorglich nicht im Umfahrungsbereich/ Gefährdungsbereich abzustellen und die mögliche Sperrung in die Fahrzeit einzuberechnen. (11.12.2017, 16:21)

A620

Priorität: Dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Frauenlauf SaarLorLux: Straßen werden abends für den Streckenverlauf gesperrt

Der zweite Frauenlauf SaarLorLux startet am Freitag, 11. September in Saarlouis.

Der zweite Frauenlauf SaarLorLux startet am Freitag, 11. September in Saarlouis.

„Laufen wie es uns gefällt“ heißt es auch bei der zweiten Auflage des Frauenlaufs SaarLorLux in Saarlouis, am Freitag, 11. September. Der Startschuss fällt um 18 Uhr auf dem Kleinen Markt in Höhe Hohenzollern Ring, 1.500 Läuferinnen aus der gesamten Großregion werden dazu erwartet.

Für den Lauf werden in der Zeit von 16.45 Uhr bis voraussichtlich 20 Uhr zahlreiche Straßen und Zuwegungen zur Laufstrecke gesperrt, insbesondere in und zu den Ringstraßen. Daher ist in diesem Zeitraum mit Beeinträchtigungen für den Verkehr in der Innenstadt zu rechnen. Für den Durchgangsverkehr ist es ratsam, den Innenstadtbereich wenn möglich zu umfahren.

Während des Starts sind die Zufahrten der Lisdorfer Straße und des Kaiser-Friedrich-Rings in den Kreisverkehr am Kleinen Markt gesperrt. Vom Kleinen Markt führt die sieben Kilometer lange Strecke über den inneren Ring und am Max-Planck-Gymnasium vorbei zum Saaraltarm. Dieser wird komplett umrundet, danach geht es zurück in die Innenstadt und über Karcherstraße, Französische Straße, am Großen Markt vorbei, über die Schlächterstraße und Alte-Brauerei-Straße bis zum Zieleinlauf auf dem Kleinen Markt.

Weitere Infos rund um den Frauenlauf unter www.frauenlauf-saarlorlux.de.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein