B51 Grenzübergang Hanweiler - Saarbrücken Zwischen Grenzübergang Kleinblittersdorf und Parkplatz Pferderennbahn in beiden Richtungen Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (03:15)

B51

Priorität: Sehr dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Freisen lässt sich 2011 seinen Wald 13 000 Euro kosten

Nachrichten aus der Region St. Wendel.

Nachrichten aus der Region St. Wendel.

Freisen. „Unser Wald ist noch zu jung, um einen höheren Ertrag zu erzielen.“ So begründete Freisens Bürgermeister Wolfgang Alles während der jüngsten Gemeinderatssitzung (wir berichteten) das Defizit, mit dem der Gemeindewald im Haushaltsjahr 2011 zu Buche schlägt. Daher können sich seiner Meinung nach die nachfolgenden Generationen freuen.

Im kommenden Jahr belastet der Wald den Haushalt noch mit 13 000 Euro. Ohne die Dienstleistungen, die vom Saarforst Landesbetrieb erbracht werden, würde der Wald gar einen Gewinn machen. Denn der Forstwirtschaftsplan 2011 sieht Einnahmen in Höhe von 81 000 Euro (Vorjahr: 79 000 Euro) und Ausgaben von 57 600 Euro (Vorjahr: 63 800) vor. Der Überschuss beträgt also 23 400 Euro (15 200). Allerdings fallen für die Beförsterung rund 36 400 Euro an. Der Gemeinderat hat den Wirtschaftsplan einstimmig angenommen. him

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein