A1 Trier Richtung Saarbrücken AS Saarbrücken-Hubert-Müller-Straße Gefahr durch defekten LKW (18:26)

A1

Priorität: Sehr dringend

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Frontal-Crash bei Winterbach: Retter schneiden Verletzte aus Wrack

Kaum zu erkennen: Aus diesem Schrotthaufen, der einst ein Ford-Fiesta war, befreien Helfer die Eingeklemmten.

Kaum zu erkennen: Aus diesem Schrotthaufen, der einst ein Ford-Fiesta war, befreien Helfer die Eingeklemmten.

Winterbach. Vier teils schwer verletzte Menschen ist die Bilanz eines Frontalzusammenstoßes am Sonntag (13.01.2013) zwischen Winterbach und Alsweiler. Laut Polizei und Feuerwehr geriet ein Nohfelder (19.01.2013) mit seinem Ford-Fiesta auf der B 269 in den Gegenverkehr. Dort prallte er mit einen Taxi-Kleintransporter zusammen. Den Autofahrer und seinen Tholeyer Begleiter (21) mussten Wehrleute aus den Trümmern schneiden.

Der schwer verletzte Fahrzeugführer liegt in der Ottweilerklinik, sein Kompagnon schwerst verletzt in der Homburger Uni-Klinik. Ein Tholeyer (17), der auf der Rückbank saß, befreite sich selbst und kam mit leichten Blessuren ins Neunkircher Krankenhaus. Der Taxifahrer (49) aus Namborn blieb mit schweren Verletzungen im St. Wendeler Marienkrankenhaus. Die Straße war bis acht Uhr dicht. Unterdessen untersuchen Beamte noch, wie es zu diesem Unglück kam. hgn

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein