Saarland: Saarwellingen, Bahnhofstraße, Unfall, Verkehrsunfallaufnahme durch Polizei, Vollsperrung der Bahnhofstraße vom Einmündungsbereich Sonnenstraße bis Einmündungsbereich Lebacher Straße. (17:41)

Priorität: Sehr dringend

23°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
23°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Frontalzusammenstoß im Berufsverkehr: Zwei Fahrer verletzt

Symbolfoto.

Symbolfoto.

 Ein Audi A 4, dessen Fahrer aus Ottweiler kam, und ein Ford Fiesta aus der Gegenrichtung waren frontal zusammengestoßen und standen auf der Fahrbahn.

Der Fahrer des Audi wurde vom Rettungsdienst betreut, während sich die Feuerwehr um den Fahrer des Kleinwagens kümmerten. Die Einsatzkräfte mussten ihn aus dem Autowrack befreien. Beide Unfallbeteiligten wurden in Krankenhäuser gebracht. „Beide waren zum Zeitpunkt des Unfalls jeweils alleine unterwegs“, so Schäfer. Während des Rettungseinsatzes war die B 41 zwischen Niederlinxweiler und Ottweiler voll gesperrt. Wie der Feuerwehr-Sprecher berichtet, kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im morgendlichen Berufsverkehr . Über den genauen Unfallhergang und Schadenshöhe konnte er keine Angaben machen.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein