A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen Zwischen Dreieck Friedrichsthal und AS Elversberg Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (17:16)

A8

Priorität: Sehr dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Fuchs mit im Spiel bei Unfallserie auf A 620

Nachrichten aus dem Raum Völklingen

Nachrichten aus dem Raum Völklingen

Der Fuchs verendete bei dem Zusammenstoß. Gegen 7.15 Uhr ereignete sich dann ein Auffahrunfall in Fahrtrichtung Saarbrücken. Dabei wurden vier Fahrzeuge beschädigt und die Insassen jeweils leicht verletzt. Laut Polizeibericht mussten zunächst drei Pkw verkehrsbedingt in Höhe Klarenthal anhalten. Auf Grund Unachtsamkeit und zu geringen Sicherheitsabstands, so die Polizei, fuhr dann ein vierter Fahrzeugführer auf das vor ihm bereits stehende Auto auf. Durch den Aufprall wurden dann auch die beiden anderen Autos erfasst.

Gegen 8.35 Uhr gab es eine weitere Kollision. Beim Versuch, von der rechten zur linken Fahrspur der Autobahn A 620 zu wechseln, übersah ein Pkw-Fahrer einen bereits hälftig neben ihm fahrenden Lkw. Es blieb laut Polizei bei Sachschaden.

Am Mittwochabend gegen 20.25 Uhr kam es auch noch zu einem Zusammenstoß mit Blechschaden an der Kreuzung Heinestraße/ Hohenzollernstraße in der Innenstadt. Laut Polizeibericht hatte der Verursacher den Vorrang eines von rechts aus der Hohenzollernstraße kommenden Pkws nicht beachtet. red

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein