A1 Trier Richtung Saarbrücken Zwischen AS Illingen und Kreuz Saarbrücken Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (13.12.2017, 23:31)

A1

Priorität: Sehr dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Füttern und Streicheln im Saarbrücker Zoo

Saarbrücken. Wissenswertes über den Zoo und seine Tiere können die Besucher am Sonntag, 13. September, beim Tag der offenen Tür erfahren. Von 8.30 bis 18 Uhr erwartet große und kleine Tierfreunde bei freiem Eintritt ein umfangreiches Programm. Um 10.15 und 16 Uhr starten die Führungen mit Zoodirektor Richard Francke, der über alle Neuheiten informiert und Fragen rund um die Tierwelt beantwortet.
 
Die Führungen starten jeweils am Seehundbecken. Die Zoopädagogen berichten zwischen 11.30 und 18 Uhr im Forscherhaus über „tierische Erlebnisse“. Wer hinter die Kulissen des Menschenaffenhauses blicken möchte, hat dazu um 14.30 und 15.30 Uhr Gelegenheit. Um 15 Uhr können Interessierte am Eingang des Afrikahauses die Giraffen hautnah bei der Fütterung beobachten. Anschließend startet dort eine Führung mit Eugen Grittmann zum Ursprung und der Bedeutung von Tiernamen, teilt die Stadtpressestelle mit.

Die beliebten Seehund-Schaufütterungen sind um 10 Uhr und 15.30 Uhr. Während des Tages der offenen Tür können sich die Besucher mit Kaffee und Kuchen stärken. Bei einer großen Tombola gibt es Preise für Groß und Klein. red Bildunterschrift 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein