A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern AS Rohrbach Bauarbeiten, Ausfahrt gesperrt, Einfahrt gesperrt bis 16.10.2017 06:00 Uhr (18.09.2017, 06:59)

A6

Priorität: Dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Fußball: FCS gewinnt in Saarbrücken gegen Düsseldorf II mit 2:1

Der Fußball-Drittligist 1. FC Saarbrücken hat sein erstes Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Runde gewonnen.

Der Fußball-Drittligist 1. FC Saarbrücken hat sein erstes Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Runde gewonnen.

Saarbrücken. Die Saarbrücker Fans hatten wieder Grund zum Jubeln. 2:1 ging die Partie des 1. FC Saarbrücken am 2. Mai gegen Düsseldorf II aus. Somit beträgt der Vorsprung auf Lotte nunmehr acht Punkte. Die 3. Liga rückt in greifbare Nähe.

6.398 Zuschauer waren ins Ludwigsparkstadion gekommen, um ihre Mannschaft zu unterstützen. Für die Blau-Schwarzen erzielten Marc Lerandy (38. Minute) und Nico Zimmermann (65. Minute) die Tore. Ben Abelski von den Düsseldorfern verwandelte in der 89. Minute einen Foulelfmeter.

Die Partie verlief zunächst recht einseitig: Die Saarbrücker waren in der 1. Halbzeit energischer als die Gäste aus Düsseldorf, die sehr defensiv auftraten. Sie zeigten sich in der 1. Halbzeit gar nicht vor dem Tor des FCS. Dafür jedoch machte ihre dichte Abwehr den Saarbrückern Sorge. Erst sechs Minuten vor der ersten Halbzeit fiel das erste Tor: 1:0 für Saarbrücken.

Dass die Düsseldorfer Abwehr dem FCS Probleme bereitet hatte, das sagte auch FCS-Trainer Dieter Ferner im Interview.
In der zweiten Spiel-Hälfte dann wurden die Düsseldorfer aktiver, konnten jedoch trotzdem nur ein Tor für sich verbuchen.


Die Aufstellung:

1. FC Saarbrücken:
Marina, Metin, Zeitz, Mann, Weißmann (75. Kohler), Dafi, Zydko (46. Berrafato), Lerandy, Zimmermann, Grgic (85. Brückerhoff), Fuchs

Fortuna Düsseldorf II:
Schulze Niehues, van den Bergh, Michalsky, Haas, Löber (46. Ouro-Gnaou), Behlau (69. Klotz), Königs, Zaskoku (Abelski), Altenbeck, Zent, Palikuca

Tore:
1:0 Lerandy (38.), 2:0 Zimmermann (65.), 2:1 Abelski (FE, 89.)

Gelb:
Kohler, Zeitz, Marina (FCS), Schulze Niehues, Palikuca (FDII)

Rot:
Altenbeck (67., Notbremse)

Schiedsrichter: Lutz Wagner

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein