A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern AS Rohrbach Bauarbeiten, Ausfahrt gesperrt, Einfahrt gesperrt bis 16.10.2017 06:00 Uhr (18.09.2017, 06:59)

A6

Priorität: Dringend

19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Gegen LKW gerast: 21-Jähriger stirbt bei Dillingen

Dillingen. Schwerer Verkehrsunfall am frühen Freitagmorgen (23.09.2011) auf der Marie-Curie-Straße in der Nähe des Nemak-Aluminiumwerkes: In Höhe der Eisenbahnüberführung prallte in einer lang gezogenen Linkskurve im Morgennebel ein Klein-Pkw eines 21-jährigen Franzosen mit hoher Geschwindigkeit frontal auf einen entgegenkommenden Container-Lkw.

Der junge Franzose, der nach Polizeiangaben auf die Gegenfahrbahn geraten war, starb noch an der Unfallstelle und musste von der Feuerwehr Dillingen aus dem total zertrümmerten Unfallfahrzeug herausgeschnitten werden. Der Lkw-Fahrer, dessen Fahrzeug im Frontbereich schwer beschädigt wurde, erlitt einen schweren Schock.

Neben den Kräften der Polizei Dillingen waren die Feuerwehr der Hüttenstadt mit drei Fahrzeugen und rund 20 Mann, der DRK-Rettungsdienst und zwei Notfallseelsorger im Einsatz. Ein Gutachter wurde von der Polizei beauftragt, den Unfallhergang und seine exakten Ursachen zu ermitteln. Die Querspange zwischen der L 174 Dillingen/Beckingen und der L 170 Siersburg/Wallerfangen war für mehrere Stunden voll gesperrt. rup
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein