B41 Saarbrücken Richtung Idar-Oberstein Zwischen Kreisführung Plättchesdohle und Ottweiler Martin-Luther-Straße/Einmündung Ottweiler Gefahr durch defektes Fahrzeug Zwischen Schiffweiler und Ottweiler (17:29)

B41

Priorität: Sehr dringend

-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Gehen bei der DB Saar bald 500 Jobs flöten?

Unter anderem wegen der Neuvergabe von Nahverkehrsstrecken in Rheinland-Pfalz sieht Damde im Saarland insgesamt 500 Arbeitsplätze gefährdet. Diese Strecken werden bisher von der DB Regio mit etwa 300 Beschäftigen von Saarbrücken aus bedient. Gefährdet seien auch das Reisezentrum, die Bereiche DB Sicherheit inklusive der Betreuung der Züge sowie der Bereich Station und Service. Weitere 100 Beschäftigte in der Saar Service GmbH, eine Tochtergesellschaft der DB und der Stadt Saarbrücken, seien von mögliche Kürzungen betroffen. „Die DB Regio ist die letzte eigenständige Organisation der DB im Saarland. Die Politik muss uns helfen“, so Damde, der die Beschäftigten zu einer Betriebsversammlung am heutigen Mittwoch um 11 Uhr geladen hat. Um 12 Uhr wollen auf einer Kundgebung Kramp- Karrenbauer, SPD-Chef Heiko Maas und Linke-Fraktionschef Oskar Lafontaine sprechen. Auch Bahn-Chef Rüdiger Grube hat sich angekündigt.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein