A62 Landstuhl Richtung Nonnweiler AS Nonnweiler-Otzenhausen Unfall (19:46)

A62

Priorität: Normal

7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Gelände am Bahngleis ist eingebrochen

Nachrichten aus der Region Merzig.

Nachrichten aus der Region Merzig.

Merzig. Bei dem geplanten Rohrvortrieb zwischen dem Blättelbornweg und der Trierer Straße in Merzig ist es zu unerwarteten Problemen gekommen. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Unmittelbar neben dem Gleisbett der Deutschen Bahn AG habe sich ein Geländeeinbruch ereignet.

„Um jegliche Gefährdungen der Gleisanlage ausschließen zu können, musste die Baumaßnahme aus sicherheitstechnischen Gründen eingestellt werden“, heißt es aus der Stadtverwaltung weiter. Umfangreiche Untersuchungen kamen zu dem Ergebnis, dass der komplette Gleisbereich bis in eine Tiefe von zirka sechs Meter stabilisiert werden muss. Zusammen mit der Deutschen Bahn AG hat die Kreisstadt Merzig ein Konzept erarbeitet, bei dem mittels Injektionen und Verpresstechnik der Bereich unter den Gleisen für die Arbeiten des Rohrvortriebs stabilisiert wird.

Diese Stabilisierungsarbeiten werden laut Auskunft aus dem Rathaus seit dem 12. November von der Firma Bilfinger und Berger durchgeführt und voraussichtlich bis Ende nächster Woche abgeschlossen sein. Die dann beginnenden Rohrvortriebsmaßnahmen werden etwa zwei Wochen andauern. Die Aushebung der Maschine und das Setzen des Schachtbauwerkes in der Trierer Straße erfolgen bei halbseitiger Sperrung und Ampelregelung.

Wegen der derzeit noch bestehenden Unwägbarkeiten (Injektionen und Vortrieb) könne der Abschluss der Baumaßnahme noch nicht detailliert angegeben werden. „Alle am Projekt Beteiligten sind jedoch bemüht, die Arbeiten in der Trierer Straße bis Weihnachten abzuschließen“, heißt es aus dem Rathaus. Für die erheblich längeren Beeinträchtigungen im Bereich des Einmündungsbereiches Trierer Straße/Josefstraße/ Im Kries wird um Verständnis gebeten. red

 Weitere Informationen unter Tel. (0 68 61) 8 54 82.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein