A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen Zwischen AS Heusweiler und Parkplatz Kutzhof Gefahr durch defektes Fahrzeug (18:49)

A8

Priorität: Sehr dringend

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Gelbes Blinklicht kann Lkw-Fahrer 500 Euro kosten

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Das kann teuer werden: Weil er die auf dem Dach montierte Rundumleuchte angeschaltet hat und mit gelbem Blicklicht durch die Gegend gefahren ist, muss er nun mit einer Strafe von 500 Euro rechnen. Hinzu kommen ein einmonatiges Fahrverbot und zwei Punkte im Verkehrszentralregister.

Wie die Polizei berichtete, war der 52-Jährige aus Merchweiler am Montag gegen 17 Uhr mit seinem Laster auf der Landesstraße 330 in Türkismühle unterwegs. Ohne dass eine Gefahrenstelle vorgelegen habe, hatte er die Rundumleuchte eingeschaltet. Eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion hielt den Fahrer deshalb an. Die Beamten bemerkten, dass der Fahrer alkoholisiert war. Das bestätigte der Alkoholtest.

Gegen den Fahrer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Das Verkehrssicherungsfahrzeug, mit welchem der Mann auf dem Weg zu einer abzusichernden Baustelle war, wurde von einem Ersatzfahrer übernommen.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein