L125 Neunkirchen Richtung Saarbrücken-Johannisbrücke Kreuzung Neunkirchen-Sinnerthal Vollsperrung, Bauarbeiten bis 01.05.2018, eine Umleitung ist eingerichtet Die Sperrung erfolgt aufgrund von Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk und der Fahrbahn im Bereich "Plättches Dohle" (18.04.2017, 10:58)

L125

Priorität: Dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Geschwister Karst: So sehen Sieger aus

Saarbrücken. Dabei haben die beiden erst Ende vergangenen Jahres beschlossen, sich als Tanzpaar zusammenzutun. Ihre Leistungsstärke hatten sie zuvor nach nur kurzer Trainingszeit bereits bei einem internationalen Turnier in Luxemburg unter Beweis gestellt. Sie wurden bei der Jugend Vierte, kamen in der kombinierten Hauptgruppe A/S unter die letzten 24.

Die frühere Partnerin von Alexander Karst, Sophie Schütz (15), holte übrigens bei der Saarlandmeisterschaft mit ihren neuen Partner Timofey Kulikov den Vizemeistertitel in Jugend A Latein. Die Wiebelskircherin hatte den gleichaltrigen Moskauer über das Internet kennen gelernt. Seit 4. Januar ist das russische Talent im Saarland, so dass beiden gerade einmal zwei Wochen zur Vorbereitung auf die Landesmeisterschaft blieben. Sowohl die Geschwister Karst als auch Kulikov/Schütz starteten dabei auch über zehn Tänze (Kombination aus Latein und Standard). Sie können sich am 28. März in Heilbronn bei der Süddeutschen Meisterschaft für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren, die am 16. Mai in Dortmund ausgetragen wird.

Vorher steht für beide noch die Teilnahme an der DM der Jugend A Latein am 14. März in Krefeld auf dem Turnierkalender. Das Highlight im Saarland ist am Samstag, 21. März, die Deutsche Meisterschaft der Hauptgruppe S Latein, die vom TSC Residenz Ottweiler in der Saarlandhalle ausgerichtet wird. Hier ist das Saarland wohl mit vier Paaren vertreten.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein